Nimbus

LED-Arbeits­platzstehleuchten

Nimbus zeigte auf der Light + Building neue LED-Leuchten für den Office-Bereich. Im Design minimalistisch, sind sie mit zahlreichen technischen Highlights ausgestattet: etwa einer kapazitiven Steuerung oder einer intelligenten Präsenz- und Tageslichtsensorik. Die neue „Force One“ und der neu aufgelegte Klassiker „Office Air LED“ sind Arbeits­platzsteh­leuchten der neuen Generation – lichttechnische Kraftpakete mit einem zurückhaltend-eleganten Erscheinungsbild.

„Force One“ hat mit nur 20 mm Höhe einen sehr flachen Leuchtenkopf, der ihr eine ausgesprochen schlanke Silhouette verleiht. Etwas...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-05 Nimbus Group

Energieeffizienz durch LED-Leuchten

Die neue Unilever Konzernzentrale in der Hamburger Hafencity will mit ihrem Energiekonzept Maßstäbe setzen: Auf insgesamt 35?000 m² und sechs Gebäude­ebenen sind nur energieeffiziente...

mehr
Ausgabe 2014-05 Nimbus

Mehr Planungsspielraum

Die Nimbus Group baut ihre LED-Langfeldleuchte „Modul L 196“ zum Leuchtensystem aus: Mit einem neuen Mo­dulverbinder lassen sich nun bis zu drei Lichtelemente miteinander verketten. Außerdem ist...

mehr
Ausgabe 2012-03 Waldmann

Mit Leuchtstoff-Technologie effizient beleuchten

Mit der „Ataro 426“ hat Waldmann auf der zurückliegenden Light & Building seine – nach eigenen Angaben – bislang wirtschaftlichste Beleuchtungslösung auf den Markt gebracht: Die neue Stehleuchte...

mehr
Ausgabe 2015-03 Wieland

Für anspruchsvolle Arbeitsbereiche

Mit einer neuen, lichtstarken Leuchte ergänzt Wieland Electric die erfolgreiche „podis“ LED Produktreihe um eine starke Beleuchtungskomponente für Arbeitsbereiche und Arbeitsplätze in Maschinen...

mehr
Ausgabe 2018-03 Novus Dahle

Optimales Licht am Arbeitsplatz

Optimale Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz steigern das Wohlbefinden und fördern die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Für angenehme wie bedarfsgerechte Lichtverhältnisse am Schreibtisch...

mehr