Initiative „Die Möglichmacher – Facility Management“

Dussmann und Geiger sind neu dabei

Zum Jahresbeginn begrüßten „Die Möglichmacher – Facility Management“ mit Dussmann Service und Geiger Facility Management (Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe) zwei neue Mitglieder in ihrer Initiative.

Die zwölf großen Facility-Service-Anbieter verfolgen das Ziel, die FM-Branche in der Öffentlichkeit zu stärken sowie Mitarbeiter/Innen für eine Karriere im FM zu gewinnen.

„Nur gemeinsam können wir die Bekanntheit unserer Branche steigern und als Möglichmacher Standards in einem der wichtigsten Wirtschaftszweige in Deutschland setzen“ erläutert Thomas Braun, Geschäftsführer bei der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe, die Beweggründe für den Beitritt: „Zusammen mit den anderen Möglichmachern wollen wir unseren Beitrag leisten, um FM noch stärker in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Denn auch wenn unsere Services meist hinter den Kulissen stattfinden: Ohne ein gut organisiertes Facility Management würde das tägliche Leben nicht funktionieren.“

Dr. Wolfgang Häfele, Sprecher des Vorstandes der Dussmann Group und verantwortlich für die DACH-Region, begründet die Mitgliedschaft: „Wir sind eines der führenden FM-Unternehmen in Deutschland und wollen dazu beitragen, dass die Branche vielschichtiger wahrgenommen wird – von potentiellen Kunden, von zukünftigen Fach- und Führungskräften, von Medien und der breiten Öffentlichkeit. Für viele Kunden sind wir schon heute Dienstleistungspartner auf Augenhöhe. Wir freuen uns auf den intensiven Austausch mit den anderen Mitgliedern der Möglichmacher, insbesondere zur Verbesserung der Rahmenbedingungen und der Situation am Arbeitskräftemarkt“.

Ralf Hempel, Vorsitzender des Lenkungsausschusses der Initiative, heißt die neuen Mitglieder willkommen: ­
„Wir freuen uns sehr, dass wir zwei weitere starke Möglichmacher gewinnen konnten.“

„Die Möglichmacher – Facility Management“
ist eine Initiative von derzeit zwölf führenden FM-Anbietern, getragen von GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V. Ziel ist es, das Image von FM in der Öffentlichkeit zu stärken sowie Nachwuchskräfte und qualifiziertes Fachpersonal für eine Karriere im Facility Management zu interessieren. Die beteiligten Unternehmen beschäftigen insgesamt mehr als 175.000 Mitarbeiter und erzielen am deutschen Markt einen Umsatz von fast 10 Mrd. €.

Thematisch passende Artikel:

Dussmann und Geiger Facility Management sind jetzt auch Möglichmacher

Zum Jahresbeginn begrüßen „Die Möglichmacher - Facility Management“ mit Dussmann Service und Geiger Facility Management (Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe) zwei neue Mitglieder in ihrer...

mehr

Lattemann & Geiger baut Geschäftsbereich Technik weiter aus

Rückwirkend zum 01. Januar 2019 übernimmt die Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe (L&G) 50 % der Anteile an dem in München und Frankfurt ansässigen Spezialisten für Gebäudeautomation J&K...

mehr
Ausgabe 01/2017

Möglichmacher-Jobbörse

Gebündelte Kompetenz auf der INservFM in Frankfurt: Neun Unternehmen der Initiative „Facility Management - Die Möglichmacher“ sind als Aussteller dabei. Neben den eigenen Messeständen auf der...

mehr

Geiger Gebäudemanagement: TGM für Business Parks in Bayern

Bei der Vergabe des technischen Gebäudemanagements von acht großen Business Parks im süddeutschen Raum setzte sich die Geiger Gebäudemanagement & Technik GmbH (eine Tochterfirma der Lattemann &...

mehr

Lattemann & Geiger sorgt für könglichen Glanz auf Schloss Neuschwanstein

14.12.2017 - Der Gebäudedienstleister aus Dietmannsried im Allgäu ist auch künftig für die Unterhaltsreinigung im Königsschloss Ludwigs des II. zuständig. Die Zusammenarbeit besteht bereits seit...

mehr