Betriebswirtschaftliches Denken als Erfolgsfaktor

Die Honorarabrechnung im Griff

Neben der Statik und Konstruktion, gehört die Wärme-, Schall- und vor allem Brandschutzplanung zur Kernkompetenz des Ingenieurbüros Sondermann + Möller aus Dorsten. Für eine korrekte Abrechnung der Leistungen sorgt eine Büro- und Projektmanagement-Software.

Bereits in zweiter Generation, seit nunmehr 50 Jahren, entwickelt das Ingenieurbüro Sondermann + Möller in enger Zusammenarbeit mit Architekten und Fachplanern Tragwerke und statische Konzepte für Krankenhäuser, ­Verwaltungsbauten und Freizeiteinrichtungen. Zum Tätigkeitsbereich im Bestand gehört die Optimierung von Tragsystemen, die Konzeption von An- und Umbauten, Aufstockungen oder Hubschrauberlandeplätzen. Vom Bürostandort Dorsten, am Nordrand des Ruhrgebietes gelegen, werden die Projekte regional im Großraum des Ruhrgebiets und bundesweit geplant und bearbeitet. Die beiden...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-02 Die neue HOAI

Die Reform der Honorarberechnung

Die Honorarabrechnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) wird nun einfacher, flexibler und transparenter. Die Publikation informiert über die neuen Vorschriften für die Honorarvereinbarung und...

mehr

Canzler tätigt zweiten Unternehmenskauf in 2021

Das Immobilienberatungs- und Planungsbüro Canzler, ein Unternehmen der Socotec Gruppe, hat den zweiten Unternehmenskauf in diesem Jahr abgeschlossen. In München hat Canzler das Büro Zickler und...

mehr