Vom starren Schreibtisch zum flexiblen, inspirierenden Ort!

Büros der Zukunft

Blickt man auf die letzten Jahre zurück, hat sich unser Alltag in so ziemlich allen Lebensbereichen in Gestalt der Digitalisierung verändert: Wir bestellen unser Essen über Smartphones, wir regeln die Raumtemperatur über Sprachsteuerung und es soll sogar Kühlschränke geben, die automatisch Milch nachbestellen. Die Konstante der digitalen Veränderung hat in den letzten Jahren und Jahrzehnten selbstverständlich auch Einzug in unsere Arbeitswelt gehalten und damit auch die Bürogestaltung maßgeblich verändert.

Methoden wie „Co-Working“ und „New-Work“ versprechen auf Basis digitaler Innovationen eine rasante Entwicklung hin zu einer vollkommen neuen Arbeitswelt. Der theoretische Outcome für den Arbeitnehmer: Mehr Selbstständigkeit, mehr Freiheit und mehr Teilhabe an der Gemeinschaft für Freiberufler, Start-ups oder digitale Nomaden.

 

Flexibilität – ein Baustein der neuen Arbeitsplatz-Philosophie

Ob in Voll- oder in Teilzeit angestellt, als kreativer Freiberufler oder als aufstrebender Jungunternehmer in einem Start-up – mit der Transformation der Arbeitswelt wandeln sich auch die Anforderungen an...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03 Vom Kulturwandel der Arbeit und den Herausforderungen an die Dienstleister

FACILITY MANAGEMENT im Interview

Herr Dr. Iding, die Digitalisierung hat nicht nur unseren privaten Alltag verändert, sondern auch die Arbeitswelt. Was bedeutet diese Entwicklung für Sie als Service-Dienstleister? Dr. Iding: Die...

mehr
Ausgabe 2017-03 Sodexo

Trends der globalen Arbeitswelt

Konnektivität, Innovation und Unsicherheit werden die Regeln der Arbeitswelt neu schreiben. Das zeigen die Ergebnisse aus dem aktuellen Bericht „Global Workplace Trends“ von Sodexo. Die...

mehr
Advertorial/Anzeige

Digitale Arbeitswelten verändern Bürogebäude

Nutzerzentrierte Architektur - die Antwort auf moderne Arbeitsmodelle

Flexibilität in der Gebäudeverkabelung ist im Umfeld der Arbeitswelt 4.0 deshalb immer stärker gefragt. Diese muss allerdings angepasst werden, um auch bei einem wachsenden Datenvolumen einen hohen...

mehr
Ausgabe 2019-01 HR-Experten sehen Handlungsbedarf bei Veränderungsbereitschaft und Flexibilität

Studie „Digitale Arbeitswelt“

Die aktuelle Studie untersucht, wie Weiterbildung und digitale Bildung für den Arbeitsmarkt der Zukunft aus-sehen und wie sich der Bedarf an Qua-lifikationen und Kompetenzen dabei verändert. Fast...

mehr
Ausgabe 2014-05 Orgatec 2014 – Internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten

Die Arbeitswelt im Wandel

Unsere Arbeitswelt steckt mitten in tiefgreifenden Veränderungen: Die Arbeitnehmer werden im Zuge des demographischen Wandels immer älter, während auf der anderen Seite die jungen Digital Natives...

mehr