Vinci Energies erwirbt Elektro- und Automatisierungsspezialisten

Vinci Energies Deutschland, die auf Energie- und Automatisierungs-Technik sowie Informations- und Kommunikations-Technologie spezialisierte Sparte der VINCI-Gruppe, integriert die Dormann + Winkels GmbH mit Sitz in Kerken bei Krefeld in die Marke Actemium.

Das Unternehmen erweitert damit das Leistungsangebot von Actemium, dem führenden Full-Service-Provider für industrielle Prozesslösungen, im Bereich elektrotechnische Anlagen, insbesondere in den Bereichen Prozessindustrie, Maschinenbau, Automobilindustrie, Metallindustrie und Klimatechnik.

(von rechts) Franz Dormann, Geschäftsführer Dormann + Winkels und Cornelius Wolters, Prokurist Dormann + Winkels
Quelle: Dormann + Winkels

(von rechts) Franz Dormann, Geschäftsführer Dormann + Winkels und Cornelius Wolters, Prokurist Dormann + Winkels
Quelle: Dormann + Winkels

Das 1977 gegründete Unternehmen Dormann + Winkels deckt das gesamte Spektrum elektrotechnischer Anlagen in der Prozess- und Fertigungsindustrie ab. Der Spezialist für Elektro- und Automatisierungslösungen erwirtschaftete zuletzt mit seinen 30 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von rund sechs Millionen Euro. In den vergangenen 40 Jahren hat sich das Unternehmen durch eine Vielzahl an internationalen Projekten für namhafte Kunden etwa aus der Automobilindustrie einen herausragenden Namen im Export gemacht. Dementsprechend verfügt Dormann + Winkels auch über die Expertise, um Maschinen und Anlagen nach allen international gültigen Normen zu planen und zu fertigen. Dazu gehört auch die DEKRA-geprüfte UL- (USA) sowie CSA- (Kanada) Zertifizierung. Das Leistungsportfolio des Unternehmens erstreckt sich von der Planung und Entwicklung über die mechanische und elektrotechnische Fertigung sowie die Beschriftung bis hin zur Prüfung, Abnahme und Dokumentation.

Das Actemium-Netzwerk erweitert durch den Erwerb von Dormann + Winkels nicht nur sein Know-how in der Prozess- und Fertigungsindustrie, sondern auch sein Angebot in der linksrheinischen Region West sowie sein Exportgeschäft.„Dormann + Winkels kann auf eine über 40-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken und agiert technisch stets auf höchstem Niveau und immer am Puls der Zeit. Damit gelang es dem Unternehmen, auch auf dem internationalen Parkett zu glänzen und im heiß umkämpften Wettbewerb eine starke Marke zu schaffen“, so Frank Westphal, Geschäftsführer Vinci Energies Deutschland und CEO von Actemium Deutschland. „Wir heißen Dormann + Winkels herzlich willkommen in der Vinci-Familie und freuen uns auf die neuen Impulse. Gemeinsam können wir unseren Zugang zu Kunden und potenziellen Mitarbeitern in der Region West weiter ausbauen.“

Thematisch passende Artikel:

Vinci Energies integriert Automatisierungs- und Antriebsspezialisten Kühne+Vogel

Vinci Energies Deutschland, die auf Energie, Informations- und Kommunikations-Technologie spezialisierte Sparte der Vinci-Gruppe, integriert die Kühne+Vogel Prozessautomatisierung Antriebstechnik...

mehr

Vinci Energies integriert das Servicegeschäft der Augmensys Deutschland

Zwei Jahre nach dem Erwerb einer Beteiligung an der in Österreich ansässigen Firma Augmensys hat Vinci Energies, eine auf Energie, Informations- und Kommunikations-Technologie (ICT) spezialisierte...

mehr

VINCI verleiht Innovationspreis 2017

12.09.2017 - Ausgezeichnete Technologie-Visionen: Zum neunten Mal vergab VINCI den konzerninternen VINCI Innovationspreis, um herausragende Projekte in den Bereichen Bau/Energie/Infrastruktur sowie...

mehr

Neuer Geschäftsführer bei Minol Energie

Jochen Fiedler ist seit 1. März 2011 Geschäftsführer von Minol Energie. Das Unternehmen aus Leinfelden-Echterdingen hat sich mit der Marke Minogas auf Erdgas für die Wohnungswirtschaft...

mehr

Leadec verkauft Veltec an Plant Systems & Services

Die Plant Systems & Services PSS GmbH hat – vorbehaltlich des Eintritts üblicher Bedingungen – die Veltec-Gruppe von der Leadec-Gruppe übernommen. Leadec wird sich voll auf seine strategischen...

mehr