Loy & Hutz: Rainer Hutz geht

23.03.2015 - Wie aus gesicherten Kreisen bekannt wurde, verlässt der Firmenmitbegründer Rainer Hutz auf eigenen Wunsch das operative Geschäft des Unternehmens. Hutz Zuständigkeit lag bisher im Bereich Vertrieb und Marketing.

Mit seinem Team war er Jahr für Jahr auf Messen im Bereich Facility Management und Instandhaltung vertreten. Sein Counterpart Michael Loy ist für die Entwicklung der Software verantwortlich (u.a. waveware). In einer außerordentlichen Mitarbeiterversammlung wurden die Mitarbeiter über diesen Schritt informiert. Weitere Einzelheiten sind bisher nicht bekannt.

Der Software-Anbieter Loy & Hutz ist seit mehr als über zwanzig Jahren am Markt aktiv.

Thematisch passende Artikel:

2020-04

Loy & Hutz mit waveware Mobile App

Loy & Hutz hat sein CAFM-System wave Facilities um eine App erweitert. Die waveware Mobile App ist plattformübergreifend als native App für iOS, Android und Windows UWP verfügbar. Sie bildet als...

mehr
2016-01

Loy & Hutz International in Österreich gegründet

Rainer Hutz hat im November in Österreich die Loy & Hutz International gegründet. Das neue Unternehmen ist als Vertriebsarm des Freiburger CAFM-Anbieters für Österreich und Osteuropa aufgestellt...

mehr
2010-06 Loy & Hutz

Neue Konzernstruktur

Rückwirkend zum 1. Oktober 2010 erhielt die Loy & Hutz AG eine neue Konzernstruktur: Die Loy & Hutz Management AG als übergeordnete Holding steuert und strukturiert die Aktivitäten der Loy & Hutz...

mehr

Loy & Hutz erhält Konzernstruktur

Die Loy & Hutz AG erhält mit Wirkung zum 1. Oktober 2010 eine Konzernstruktur. Die Loy & Hutz Management AG als übergeordnete Holding steuert und strukturiert die Aktivitäten der Loy & Hutz AG, in...

mehr

Ralf Golinski geht zu Loy & Hutz Solutions

Der CAFM-Fachmann Ralf-Stefan Golinski ist ab sofort für die Loy & Hutz Solutions AG tätig. Der 50-jährige wird die strategische Ausrichtung des Freiburger Herstellers von CAFM-Software weiter...

mehr