Jones Lang LaSalle veröffentlicht Bürokostenreport OSCAR 2013

Die Nebenkosten in Deutschlands Büros steigen weiter und das auch wieder stärker. Nach der neuesten OSCAR-Untersuchung von Jones Lang LaSalle ist im Jahresvergleich ein Plus von rund 3 % zu notieren. Damit liegen die Büro-Nebenkosten durchschnittlich bei 3,58 Euro / m² / Monat, mittlerweile 16 % über den Kosten der ersten Untersuchung von 1996.

In klimatisierten Gebäuden haben dabei alle Kostenarten bis auf die Kategorie „Reinigung“ (leichter Rückgang) und „Versicherung“ (stabil) einen leichten Anstieg zu verzeichnen, entsprechend auch der Anstieg der Nebenkosten um 10 Cent auf durchschnittlich 3,75 Euro/m²/Monat. Die höchsten Steigerungen verzeichneten dabei Strom (+5%) und der Posten mit dem höchsten Kostenanteil, die Heizkosten (+3 %). Anders als im Vorjahres-OSCAR sind die Versicherungskosten 2012 nicht angestiegen und liegen im langjährigen Vergleich nach wie vor unter dem 5-Jahresdurchschnitt.

Mehr Infos unter www.joneslanglasalle.de

Thematisch passende Artikel:

2010-06 Jones Lang LaSalle

OSCAR 2010: Büronebenkosten überdurchschnittlich gestiegen

Die Nebenkosten in Deutschlands Büros sind nach der neuesten Untersuchung von Jones Lang LaSalle im Einjahres­vergleich um 9?% gestiegen. Gleichzeitig wurde damit der höchste jährliche Anstieg...

mehr
2012-06 OSCAR 2012

Büronebenkosten auf Rekordhöhe!

Die Nebenkosten in Deutschlands Büros sind nach der neuesten OSCAR-Untersuchung von Jones Lang LaSalle im Jahresvergleich um rund 1?% (+ 0,05 €) auf 3,46 €/m2/Monat gestiegen. Trotz des nur...

mehr

Jones Lang LaSalle und RWE kooperieren

Die energetische Optimierung von Immobilien ist der Geschäftszweck einer Kooperation zwischen Jones Lang LaSalle und RWE. Partner der Kooperation sind bei Jones Lang LaSalle der Geschäftsbereich...

mehr

Reinert verlässt Jones Lang LaSalle

Markus Reinert, 45, Geschäftsführer, Mitglied im Management Board und als International Director u. a. verantwortlich für den Bereich Property und Asset Management bei Jones Lang LaSalle...

mehr

Jones Lang LaSalle managed das Metris

Mit Wirkung zum 1. Mai 2010 übernimmt Jones Lang LaSalle das Property Management für das Metris im Münchener Arnulfpark. Das 12-geschossige Hochhaus hat eine Fläche von mehr als 31.000 m². Das...

mehr