Esprit setzt auf Klüh

10.06.15 - Die Esprit Europe GmbH, Ratingen, hat Klüh Service Management mit Cleaning-Dienstleistungen in ihrer Deutschland-Zentrale und weiteren Immobilien in Ratingen betraut. Der Neuauftrag umfasst insgesamt elf Objekte.
 
Der weltweit tätige Modekonzern (Umsatz 2,35 Mrd. €) beauftragte den Düsseldorfer Multiservice-Anbieter mit der sogenannten Unterhaltsreinigung, der Reinigung von Glas und Fassaden und weiteren Dienstleistungen wie dem Service in Betriebs- und Teeküchen.
 
Klüh-Mitarbeiter reinigen demnach Flächen von mehr als 41.000 m² und rund 50.000 m² Glas in den Esprit-Gebäuden, bei denen es sich um eine Mischung aus Büro- und Konferenzräumen sowie Showrooms handelt.


Weiterhin auf Wachstumskurs
 
Das Unternehmen Klüh Service Management GmbH mit Sitz in Düsseldorf blickt auf ein erfolgreiches und renditestarkes Jahr 2014 zurück: Der Multiservice-Dienstleister konnte unternehmensweit ein organisches Wachstum von mehr als 5 % verzeichnen. Der leichte Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr auf knapp 631 Mio. € erklärt sich mit der gezielten Veräußerung von nicht renditestarken Geschäftsfeldern wie z.B. der Trennung vom Griechenland-Geschäft in 2013.
 
„Das Wachstum in 2014 ist hauptsächlich auf die wirtschaftlichen Erfolge in den Kernbereichen Cleaning, Catering und Security in Deutschland zurückzuführen. Hier konnte zum Teil ein Umsatzplus von mehr als 10 % erzielt werden“, so Frank Theobald, Sprecher der Geschäftsführung.  
Den Löwenanteil des Umsatzes erzielte das in acht weiteren Ländern vertretene Unternehmen entsprechend im deutschen Markt. Während das internationale Geschäft mit 162,4 Mio. € zum Gesamtumsatz beitrug, setzte Klüh in Deutschland 468,4 Mio. € um. Der Spezialist für Facility-Dienstleistungen beschäftigte im abgelaufenen Geschäftsjahr weltweit  41.858 Mitarbeiter, davon 16.496 in Deutschland.
 
International entwickelten sich die Geschäfte für die Klüh-Gruppe besonders zufriedenstellend in China, den Niederlanden, der Türkei sowie in den Vereinigten Arabischen Emiraten. In den Emiraten konnte der Markführer sogar im zweistelligen Bereich zulegen.
 
„Als Familienunternehmen setzen wir nicht auf die Erreichung kurzfristiger Renditeziele, sondern auf langfristiges und profitables Wachstum. Wie erfolgreich wir damit sind, zeigt der Vergleich mit 2005: in den letzten 10 % konnten wir den Umsatz um mehr als 200 Mio. € steigern, das entspricht einem Plus von mehr als 50 %“, so Josef Klüh, Alleingesellschafter und Vorsitzender des Beirats.
 
Auch mit der Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr zeigt sich das Unternehmen überaus zufrieden. In den Kernbereichen Security, Cleaning und Catering verzeichnete Klüh Service Management im ersten Quartal eine Vielzahl von Neuaufträgen mit einem Umsatzplus von mehr als sechs Prozent gegenüber 2014. Zu den namhaften nationalen und internationalen Neukunden zählt neben Esprit Europe GmbH  u.a. auch die TUI AG, Delphi Deutschland GmbH sowie der Deutsche Bundestag mit dem Paul-Löbe-Haus.

Thematisch passende Artikel:

Klüh: Auftrag vom WDR

MAZ ab für die Reinigungsperformance von Klüh Cleaning. Auf dem großen Produktionsgelände des Westdeutschen Rundfunks in Köln-Bocklemünd und beim ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice sorgen...

mehr

Klüh: International erfolgreich

Klüh Service Management erhielt jüngst den Cleaning-Auftrag für das höchste Haus der Welt, den 828 m hohen Burj Khalifa in Dubai. Hier sind 200 Mitarbeiter an allen Wochentagen in Tag- und...

mehr
Klüh Service Management

Düssseldorfer Multidienstleister wächst weiter

„Ich habe versucht aus dem Kleinen Unternehmen ein Großes zu machen“, so Josef Klüh auf der Bilanzpressekonferenz der Klüh Service Management am 9. Mai 2011 in Düsseldorf. „Vom kleinen...

mehr

METRO: Neuer Cleaning-Auftrag für Klüh

Der internationale Großhandelsspezialist METRO setzt in Sachen Sauberkeit und Hygiene erneut auf die Klüh Cleaning GmbH. So übernimmt Klüh ab sofort die Reinigung der als Brücke 1 und 2...

mehr
2011-03 Klüh Service Management

Düsseldorfer Multidienstleister wächst weiter

„Ich habe versucht aus dem kleinen ­Unternehmen ein Großes zu machen“, so Josef Klüh (Foto) auf der Bilanzpressekonferenz der Klüh Service Management am 9. Mai 2011 in Düsseldorf. „Vom kleinen...

mehr