BRITA Gruppe kauft O Original B.V

10.01.2017 - Die BRITA GmbH, eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Trinkwasseroptimierung, baut den Geschäftsbereich der leitungsgebundenen Wasserspender (Dispenser) konsequent weiter aus. Vor Ende des Jahres 2016 hat die BRITA GmbH O Original B.V. mit Sitz in S‘Graveland erworben.
 
O Original B.V. wurde 2002 gegründet und hat seither großen Erfolg mit der Vermarktung von Dispensern und gebrandeten Flaschen sowie dem entsprechenden Service. Vom Unternehmenssitz in S‘Graveland bei Amsterdam aus werden Kunden in Benelux bedient; der regionale Schwerpunkt liegt dabei auf den Niederlanden. O Originals Erfolg lag zunächst vor allem in der Konzentration auf die Sternegastronomie, insbesondere die durch den Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants (z.B. Restaurant De Librije ***, Zwolle, Restaurant Tribeca **, Heeze), und Premium-Hotelketten wie Marriott, Sheraton und Steigenberger. Mittlerweile hat sich das Kundenspektrum auf Gastronomieexperten aus allen Horeca-Bereichen (Hotel, Gastronomie und Catering) sowie Unternehmen erweitert, die die Dispenser für die Versorgung ihrer Mitarbeiter und die Bewirtung von Gästen nutzen.
 
O Original wird damit Teil des Wasserspendergeschäfts des Taunussteiner Experten für Trinkwasseroptimierung und -individualisierung, für das erst vor wenigen Jahren in der BRITA Gruppe der Grundstein gelegt wurde. Von Anbeginn verfolgt BRITA mit den Dispensern eine sehr dynamische Wachstums- und Internationalisierungsstrategie in Verbindung mit M&A-Aktivitäten: 2010 in Deutschland gestartet, ist BRITA mit seinem Dispensergeschäft aktuell bereits in über zehn Ländern mit eigenen Organisationen vertreten und generiert über 50 Millionen Euro Umsatz.
 
Insgesamt entwickelt sich das Wasserspendersegment für BRITA in Europa sehr vielversprechend. Markus Kirschner, Senior Vice President EMEAA und Mitglied des BRITA Executive Board, führt aus: „Wir gehen hiermit einen weiteren wichtigen Schritt in dem konsequenten Ausbau unseres Dispensergeschäfts. Die neue Akquisition bringt uns in unserem Vorhaben, dieses Geschäft in Benelux rasch auszurollen, auf Anhieb einen großen Schritt weiter.“
 
Mit der Integration in die BRITA Gruppe wird O Original künftig als BRITA Vivreau B.V. firmieren. Alle Mitarbeiter von O Original werden übernommen. Markus Kirschner: „Gemeinsam mit dem bisherigen Eigentümer Erwin Hooghiemstra, der für einen Übergangszeitraum weiterhin beratend zur Verfügung steht, werden wir die Kontinuität des bestehenden Geschäfts sicherstellen und den anspruchsvollen Kunden weiterhin den gewohnten erstklassigen Service bieten.“

Zur BRITA Gruppe:
Mit einem Gesamtumsatz von 429 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2015 und 1.480 Mitarbeitern weltweit (davon 785 in Deutschland) ist die BRITA Gruppe eines der führenden Unternehmen in der Trinkwasseroptimierung. Ihre Traditionsmarke BRITA – in vielen Ländern ein Synonym für den Tisch-Wasserfilter – hat eine Spitzenposition im globalen Wasserfiltermarkt. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Taunusstein bei Wiesbaden ist durch 23 nationale und internationale Tochtergesellschaften bzw. Betriebsstätten sowie Beteiligungen, Vertriebs- und Industriepartner in über 60 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Es betreibt Produktionsstätten in Deutschland, Großbritannien, der Schweiz, Italien und China. Gegründet 1966, entwickelt, produziert und vertreibt der Erfinder des Tisch-Wasserfilters für den Haushalt heute ein breites Spektrum innovativer Lösungen für die Trinkwasseroptimierung, für den privaten (Tisch-Wasserfilter, leitungsgebundene Systeme sowie die BRITA Integrated Solutions für Elektroklein- und -großgeräte namhafter Hersteller) und den gewerblichen Gebrauch (Lösungen für Hotellerie, Gastronomie, Catering und Vending) sowie leitungsgebundene Wasserspender für Büros, Schulen, die Gastronomie und den hygienesensiblen Care-Bereich (Krankenhäuser, Pflegeheime).

Thematisch passende Artikel:

2019-01 Brita

Wasserspender: kleine Lösung, große Wirkung

Der neue "Brita Viverau Top 15" Wasserspender komplettiert Brita’s Produktangebot von Wasserspendern für Büros. Er ist perfekt geeignet für kleine Unternehmen, da er sparsam in der Anschaffung...

mehr

Brita und ESWE Versorgung starten Umweltpartnerschaft

Die Brita GmbH aus Taunusstein und die ESWE Versorgungs AG aus Wiesbaden haben jetzt eine Umweltpartnerschaft geschlossen. Die Ziele: Gemeinsam den Schutz unserer Umwelt vorantreiben und das...

mehr

Kingspan kauft Colt

Die Kingspan Gruppe, ein weltweit tätiges Unternehmen für technische Lösungen bei Dämmstoffen und Gebäudehüllen, übernimmt Colt Investments Limited, die Muttergesellschaft der Colt Group...

mehr

Bilfinger übernimmt britischen Immobiliendienstleister

Der Engineering- und Servicekonzern Bilfinger baut seine Facility Services-Aktivitäten in Großbritannien deutlich aus. Durch die Übernahme des Immobiliendienstleisters Europa Support Services Ltd....

mehr
2008-05 Kofler Energies AG

NEK Energy Consult übernommen

Die Kofler Energies AG, das Energie­unternehmen der Gruppe Georg Kofler, hat 100 % der NEK Energy Consult AG übernommen. Die Transaktion wurde Ende Juli dieses Jahres abgeschlossen, über...

mehr