Aus Crawford hafa wird Assa Abloy Entrance Systems

In dem neugegründeten Geschäftsbereich Assa Abloy Entrance Systems bündelt der Weltmarktführer für automatische Schließ- und Zugangssysteme, die Erfahrung der namhaften Tür-, Tor- und Verladespezialisten Besam, Crawford und Albany und positioniert sich als Komplettanbieter im Bereich automatischer Tür-, Tor- und Verladesysteme.

Der gesamte Vertrieb der Crawford hafa Industrietore- und Verladetechnik wird zukünftig exklusiv über die Asaa Abloy Entrance Systems Germany GmbH mit Sitz in Wennigsen bei Hannover abgewickelt. Kunden können sich dementsprechend auch weiterhin auf die hohen Standards der Originalmarke verlassen. Zusätzlich können sämtliche Leistungen aus dem umfassenden Angebot von Crawford fortan mit Besam- und Albany-Produkten in einem Vertrag gebündelt werden. Zusätzlich werden Verrechnungssätze und Konditionen angepasst und damit einheitliche Abläufe geschaffen. Dabei behalten die Kunden im Service und im Neukauf ihre jeweiligen Ansprechpartner und somit die gewohnt hohe Qualität. Abgerundet wird das innovative Produktprogramm durch ein flächendeckendes Servicenetz.

Henning Adams, Geschäftsführer des Produktbereichs Industrietore & Verladesysteme: „Mit der Umfirmierung zu Assa Abloy Entrance Systems wollen wir die starke Verbindung der Produktmarken unter dem Assa Abloy-Logo unterstreichen. Unsere Spezialisten arbeiten jetzt noch enger zusammen und garantieren so einen reibungslosen Ablauf bei Vertrieb und Service unserer Tür-, Tor- und Verladesysteme.“

Thematisch passende Artikel:

Assa Abloy übernimmt Seccom

Assa Abloy hat einen Vertrag unterschrieben, um die Firma Seccom Sicherheitstechnik Ges.m.b.H, langjähriger österreichischer Generalimporteur der Assa Abloy Marke Mul-T-Lock, zu übernehmen. Seccom...

mehr

Keso und Assa Abloy Sicherheitstechnik: Zusammenführung

Zwei Traditionsunternehmen künftig gemeinsam unter einem rechtlichen Firmendach: Die KESO GmbH mit Sitz in Buchholz ist seit dem 1. Januar 2014 mit Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH...

mehr

Assa Abloy übernimmt Schweizer Planet AG

Assa Abloy hat die Planet GDZ AG, ein führendes Unternehmen von Türabsenkdichtungen und Fingerschutzsystemen, übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Tagelswangen bei Zürich hat 55 Mitarbeiter....

mehr
2008-04 Assa Abloy

Kooperation mit der SBB

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben mit der Keso AG, dem Schweizer Unternehmen der Assa Abloy Gruppe einen Kooperationsvertrag über ein Auftragsvolumen von 6,5 Mio. € für eine...

mehr
2009-05 Crawford hafa

Torsteuerungen für mehr Sicherheit

Crawford bietet für sein Torsteuerungsprogramm zusätzlich zu den Standardsteuerungen weitere Optionen an, die ein erhöhtes Potential an Sicherheit und Effizienz garantieren sollen. Das Programm...

mehr