Handlungsansätze und Chancen für das Facility Management

Management für den Lebenszyklusvon Immobilien

Zur Philosophie des Facility Managements gehört der Anspruch, die Optimierung für den Lebenszyklus der betreuten Facilities stets im Auge zu behalten. Dieser Anspruch ist in einem preisgetriebenen und von kurz­fristigen Verträgen geprägten Geschäftsumfeld nicht ohne Weiteres umzusetzen. Aber eine Rückbesinnung auf die eigenen Ideale (wahlweise: Mission) birgt Chancen für alle Akteure im FM…

Dieser Artikel stellt ein Konzept des Lebenszyklusmanagements für Immobilien vor und erläutert die möglichen Handlungsansätze für Gebäudeeigentümer, Nutzer, Betreiber oder Erbringer von Facility Services, seien sie nun „intern“ oder „extern“ beauftragt. In den beiden folgenden Artikeln dieser Reihe werden dann Kennzahlen und Verbesserungspotenziale konkretisiert bzw. mögliche Innovationen und Hypothesen für die künftige Entwicklung aufgezeigt.

Was versteht man unter Lebens­zyklus-Management?

Eine Norm gibt es dafür bisher nicht. Auch das Nachhaltige Bauen deckt den in diesem Begriff enthaltenen...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe

Jetzt bestellen