Piepenbrock gewinnt Axia Best Managed Companies Award

Der Axia Best Managed Companies Award wird jährlich von Deloitte, der WirtschaftsWoche und dem Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) ausgelobt. Er zeichnet Unternehmen für strategischen Weitblick, Innovationskraft, eine nachhaltige Führungskultur und vorbildliche Unternehmensführung aus. Olaf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe, nahm den Award am 9. Mai im Capitol Theater in Düsseldorf entgegen.

Olaf Piepenbrock nahm den Axia Best Managed Companies Award im Capitol Theater in Düsseldorf entgegen
Bild: Rainer Holz für WirtschaftsWoche

Olaf Piepenbrock nahm den Axia Best Managed Companies Award im Capitol Theater in Düsseldorf entgegen
Bild: Rainer Holz für WirtschaftsWoche

Das Axia Best Managed Companies (BMC) Programm bewertet Unternehmen anhand der vier Kernbereiche Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment sowie Governance und Finanzen. Mit seiner Unternehmensphilosophie konnte Piepenbrock in allen Kategorien überzeugen. „Trotz unserer 106-jährigen Geschichte sind wir ein junges Unternehmen geblieben, das sich durch seine Dynamik, Innovationskraft und seine kurzen Entscheidungswege auszeichnet“, macht Olaf Piepenbrock deutlich. Für den Axia Best Managed Companies Award 2019 konnten sich mittelständische Unternehmen bewerben, die einen Jahresumsatz von mindestens 150 Millionen Euro aufweisen, deren Hauptsitz Deutschland ist und die in den vergangenen Jahren wirtschaftlich gewachsen sind. Zum Bewerbungsprozess gehörten ein umfassender Online-Fragebogen und ein persönliches Interview mit der Unternehmensleitung. Nach der Auswertung durch einen Expertenrat kürte eine Jury aus renommierten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Medienvertretern die Gewinner.


Den Award erhalten hervorragend geführte Unternehmen und nehmen damit Vorbildfunktion ein. „Wie sämtliche Preisträger zeichnet sich auch Piepenbrock durch ein vorbildliches Management aus. Damit tragen sie dazu bei, die wirtschaftliche Zukunft des Standorts Deutschland zu sichern, und sind gleichzeitig Leitbilder für andere Unternehmen“, betont Lutz Meyer, Partner und Leiter des Mittelstandsprogramms von Deloitte. „Wir sind stolz auf die Auszeichnung mit dem Axia Best Managed Companies Award“, sagt Olaf Piepenbrock. „Sie ist für uns Bestätigung des eigeschlagenen Weges und unterstreicht die Richtigkeit unserer Fokussierung auf unsere Kunden und Mitarbeiter“, so der geschäftsführende Gesellschafter der Piepenbrock Unternehmensgruppe.

Thematisch passende Artikel:

Piepenbrock: Hamker verlässt die Führungsetage

In einer knappen Presseerklärung hieß es gestern unter der Rubrik "Personalmeldung": "Frau Astrid Hamker ist nicht mehr Geschäftsführerin der Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG. Frau...

mehr

Hartwig Piepenbrock verstorben

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe trauert um ihren langjährigen Geschäftsführenden Gesellschafter Hartwig Piepenbrock. Der Vater der heute geschäftsführenden Gesellschafter Arnulf und Olaf...

mehr

Piepenbrock goes green

Noch bis zum 18. Dezember 2009 wird auf dem UN-Weltklimagipfel in Kopenhagen ein neues globales Klimaabkommen verhandelt. Hintergrund: Das Abkommen von Kyoto – das bisher einzige weltweite...

mehr

Peter Heuer bei Piepenbrock FM

Seit dem 1. Juli 2010 führt Peter Heuer die Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG als Sprecher der Geschäftsführung. „Die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden an ein Facility...

mehr
04/2010 Piepenbrock Facility Management

Peter Heuer ist Sprecher der Geschäftsführung

Seit dem 1. Juli 2010 führt Peter Heuer die Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG als Sprecher der ­Geschäftsführung. Heuer war zuvor als Leiter Corporate Facility Management, Principal...

mehr