RealFM

Leitfaden zur Anwendung des Funktions- und Leistungsmodells im FM

Ab sofort ist der neue „Leitfaden zur Anwendung des Funktions- und Leistungsmodells im Facility Management in der betrieblichen Praxis“ des RealFM e. V. erhältlich.

Seit seiner ersten Veröffentlichung in einem Basispapier im Jahr 2015 findet das Funktions- und Leistungsmodell (FuLM) des RealFM e.V. großen Anklang unter den Facility und Real Estate Managern. Die Erfahrungen aus den Umsetzungsprojekten bei namhaften Unternehmen aller Wirtschaftszweige haben die Autoren nun in diesem neuen Leitfaden auf 130 Seiten verdichtet.

Schritt für Schritt ermöglicht nun der neueste Anwendungsleitfaden des RealFM e.V. die durchgängige Umsetzung des FuLM in der betrieblichen Praxis. Entlang der Leitfrage „WER macht WANN WAS genau?“ kann der Anwender klären, welche Funktionen für den Betrieb von Flächen, Infrastruktur und Organisationen benötigt werden. Er kann den Standardleistungsablauf für diesen Betrieb abbilden und das gemeinsame Handeln aller Betriebsbeteiligten effizient organisieren.

Alle Methoden und Umsetzungsbausteine sind aus Projekten und der täglichen Arbeit von Betriebsverantwortlichen abgeleitet. In der konsequenten Zusammenstellung liegen sie so erstmals vor. Die Handlungsempfehlungen und Tools des Leitfadens unterstützen bei

-dem Aufbau einer durchgängigen Prozessorganisation,

-der Ableitung einer anforderungsgerechten Aufbauorganisation und

-der Ermittlung der notwendigen Ressourcen, insbesondere bezüglich des einzusetzenden Personals.

 

Sounding Board

Die Mitglieder des Sounding Boards gehören hinsichtlich des Funktions- und Leistungsmodells zu den Anwendern der ersten Stunde und haben die Aufgabe übernommen, die Methode und ihre Darstellung in diesem neuen Leitfaden zu prüfen:

-Adrian Banz, Leiter Immobilienmanagement, Immobilien Kanton Aargau

-Jens Blankenburg, Head of Facility Management, Vodafone GmbH

-Marco Kröner, Leiter Facility Management, Deutsche Bahn AG – DB Immobilien

-Ansgar Tonhäuser, Director Global Facility Management, MAHLE International

-Jochen Wiener, Head of Real Estate- und Facility Management, PwC GmbH WPG

 

Ab Dezember 2019 bietet RealFM e.V. Anwendungsschulungen zu diesem Leitfaden an, die die Nutzung im eigenen Tagesgeschäft zusätzlich erleichtern.

 

Der „Leitfaden zur Anwendung des Funktions- und Leistungsmodells im Facility Management in der betrieblichen Praxis“ des RealFM e.V. kostet 500 € für Mitglieder, Nichtmitglieder erhalten das neue Regelwerk für 700 €. Beide Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten und MwSt.

Mehr Informationen und Bestellungen über www.realfm.de.

Thematisch passende Artikel:

RealFM: Instandhaltungsleitfäden überarbeitet

22.11.2016 – Mit dem Leitfaden Instandhaltung 2011 für gebäudetechnische Anlagen und dem Leitfaden Instandhaltung 2013 für die Elemente der Baukonstruktion bietet RealFM e.V. umfassende Lösungen...

mehr
2015-06

Funktions- und Leistungsmodell im Facility Management

Anlässlich der Mitgliederversammlung am 18. September 2015 in Berlin stellte RealFM e.V. die gemeinsam mit SVIT FM Schweiz und FMA Facility Management Austria erarbeitete Broschüre „Funktions- und...

mehr
RealFM-Leitfaden

Maintenance Performance Check und rechtssichere Dokumentation

Seit Mitte Mai ist der neue "Großen Leitfaden Instandhaltung 2017" des RealFM e.V. erhältlich. Auf 124 Seiten haben die Autoren aus dem Arbeitskreis Instandhaltung des RealFM e.V. die Erkenntnisse...

mehr

RealFM intensiviert Aktivitäten

Der RealFM e.V. Arbeitskreis Instandhaltung intensiviert seine Aktivitäten: Im Mittelpunkt stehen Leistungskataloge auf Basis der VDMA/AMEV unter den Gesichtspunkten zeitgemäßer, kostenoptimierter...

mehr
2013-04 25. und 26. September 2013 in Stuttgart

RealFM Day 2013

Mit dem diesjährigen RealFM Day wird eine zentrale Veranstaltung des RealFM e.V. fortgeführt. Die erste Veranstaltung fand 2012 in Stuttgart statt und ist nun für 2013 erneut an diesem Ort geplant....

mehr