ISS verlängert Integrated Facility Services Vertrag mit Vattenfall

Nach fünfjähriger Zusammenarbeit haben ISS und Vattenfall ihren Integrated Facility Services Vertrag bis Ende 2021 für die deutschen Standorte verlängert. 2014 hatte Vattenfall den Auftrag an ISS vergeben. Ausgeführt wird der Vertrag von dem deutschen Tochterunternehmen ISS Energy Services. „Der Serviceauftrag von Vattenfall umfasst ein breites Spektrum an Dienstleistungen einschließlich Facility Services, Instandhaltung, Flächenmanagement, Support Services, Catering, Fuhrparkmanagement, Reinigungs- und Sicherheitsdienste“, erklärt Dr. Alexander Granderath, Country Manager von ISS Deutschland. Der Serviceauftrag von Vattenfall umfasst u.a. auch das Catering
Foto: ISS

Der Serviceauftrag von Vattenfall umfasst u.a. auch das Catering
Foto: ISS

„Wir freuen uns sehr, dass Vattenfall die Option zur Vertragsverlängerung genutzt hat und wir unsere Partnerschaft bis Ende 2021 fortführen werden. Wir sehen darin eine Bestätigung unserer geleisteten Arbeit. ISS Energy Services hat sein Profil als Partner für die Energiebranche weiter gestärkt. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.“

„Wir blicken auf fünf Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit mit der ISS zurück und freuen uns, diese auch in den nächsten zwei Jahren fortzusetzen. Danke an alle engagierten Mitarbeiter der ISS, die uns tagtäglich unterstützen“, sagt Helge Rugor, Vice President Real Estate & Facility Management bei Vattenfall. 

Thematisch passende Artikel:

ISS: Facility Services für Vattenfall und Übernahme der VSG

Die ISS Facility Services GmbH, ein Tochterunternehmen der weltweit tätigen börsennotierten ISS A/S mit Sitz in Dänemark, und einer der größten privaten Arbeitgeber in Europa, erhält den...

mehr
2012-5 Johnson Controls

FM-Vertragsverlängerung mit Agilent Technologies

Johnson Controls Global WorkPlace ­Solutions (GWS), Anbieter von integrierten Real Estate und FM-Dienstleistungen, hat einen neuen globalen Vertrag mit Agilent Technologies Inc. bis 2017...

mehr

Steag verlängert Zusammenarbeit mit RGM

27.05.2015 - Die Steag Kraftwerks-Grundstücksgesellschaft mbH und die RGM Facility Management GmbH, Saarbrücken, haben ihre Zusammenarbeit an den Standorten der Steag im Saarland bis 2019...

mehr
2008-04

Vattenfall Europe

Vattenfall Europe und die im SDAX notierte Deutsche Wohnen AG (DWAG) haben eine strategische Kooperation im Bereich der bundesweiten Stromversorgung von über 50?000 Wohn- und Gewerbeimmobilien...

mehr
2018-05 Dorfner Gruppe

Vertragsverlängerung am Flughafen München

Der Flughafen München verlängert den bereits seit 2012 bestehenden Vertrag mit der Dorfner Gruppe. Richard Lößel, Geschäftsleiter der Dorfner Gruppe in München, beschreibt das vielseitige...

mehr