Neu im Präsidium der DGNB

Roman Petrusek (61), Geschäftsführer des Zentralen Immobilien Ausschuss ZIA, ist neues Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB. Die Wahl erfolgte einstimmig bei der Mitgliederversammlung am 21. Juni 2010. Roman Petrusek übernimmt den Sitz von Dr. Eva Schmincke.
 
Petrusek ist erfahrener Verbandsgeschäftsführerund in Politik und Wirtschaft bestens vernetzt (www.zia-deutschland.de ). „Durch sein umfangreiches Wissen zu Fragen der Nachhaltigkeit trägt Roman Petrusek zu einer weiteren Stärkung des DGNB Präsidiums bei“, so Prof. Dr.-Ing. Werner Sobek, ebenfalls Mitglied im Präsidium.


Neuer Präsident der DGNB ist Professor Manfred Hegger, der das Amt zeitgleich von Prof. Werner Sobek übernommen hat. Dr. Evi Schmincke ist weiterhin in der DGNB als stellvertretende Vorsitzende des Bauproduktebeirats aktiv. zudem vertritt Sie die DGNB im Bereich der europäischen Normung zum nachhaltigen Bauen.

Thematisch passende Artikel:

Johannes Kreißig neuer Geschäftsführer der DGNB

18.04.2016 - Die Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) bekommt prominente Verstärkung: Mit Johannes Kreißig kommt einer der Gründerväter der...

mehr

Neuer DGNB Präsident

Zwei Jahre lang prägte er als Präsident die Geschicke der DGNB, jetzt gibt Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Werner Sobek den Führungsstab an Prof. Dipl.-Ing. M. Sc. Econ. Manfred Hegger weiter....

mehr

DGNB: Personelle Veränderungen

Die inter­nationale Verbreitung des DGNB Zertifizierungs­systems schreitet rasch voran. Dies betrifft nicht nur die Nachfrage nach Zertifikaten. Die DGNB verzeichnet auch ein zunehmendes Interesse...

mehr

DGNB stellt ihre neue Zertifikats-Marke vor

Zum Jahreswechsel wurde das 100. Bürogebäude zur DGNB-Zertifizierung angemeldet, am 29. Januar übergab erstmals eine internationale Partner­organisation der DGNB ein Vorzertifikat. Die...

mehr