Wirtschaftsverband für Industrieservice mit neuem Vorstand

Der Vorsitzende des Vorstands der Voith Industrial Service Holding GmbH und Gründungsmitglied des WVIS, Martin Hennerici, ist neuer Vorsitzender des WVIS – Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V.. Anlässlich der im Mai stattfindenden Vorstandssitzung wurde der Wechsel im Vorstand beschlossen. Martin Hennrici übernimmt das Amt vom zwischenzeitlich aus dem Gründungsunternehmen MCE AG ausgeschiedenen Ludger Kramer.    
 
Thomas Töpfer (Vorstand Bilfinger Berger AG) der gemeinsam mit  Martin Hennerici  und Ludger Kramer 2008 den WVIS gegründet hatte, erhielt den Titel eines Ehrenvorsitzenden verliehen. Töpfer wird sich aus dem operativen Verbandsgeschehen zurückziehen, den WVIS  jedoch weiter beratend begleiten.
 
Weiterhin wurden für den Vorstand aus dem Mitgliederkreis Hans-Dieter Behrens (Buchen UmweltService GmbH), Dr. J. Kreysing (Bilfinger Berger Industrial Services GmbH) und Gerald Pilotto (Bilfinger Berger Industrial Service GmbH) nominiert. Die Berufung in den Vorstand soll auf der nächsten Mitgliederversammlung am 18.Juni 2010 in Düsseldorf erfolgen.   

 

Thematisch passende Artikel:

WVIS: Mustervertrag für Industrieservice

Der Wirtschaftsverband für Industrieservice (WVIS) legt zum Jahresbeginn erstmalig einen Mustervertrag für die Branche Industrieservice vor. Im WVIS-Mustervertrag sind die langjährigen Erfahrungen...

mehr
2012-02 WVIS

Mustervertrag für Industrieservice fertig gestellt

Der Wirtschaftsverband für Industrieservice (WVIS) legte zum Jahresbeginn erstmalig einen Mustervertrag für die Branche Industrieservice vor. Im WVIS-Mustervertrag sind die langjährigen Erfahrungen...

mehr
2009-04 WVIS

Gütezeichen für Industrieanlagenservice

Der im Vorjahr neu gegründete Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V. (WVIS) kann auf ein erfolgreiches Tätig­keitsjahr blicken. Themen der 1. Mitgli­e­derversammlung, die Ende Juni 2009 in...

mehr

WVIS und MFA: Kooperation im Industrieservice

Der österreichische Instandhaltungsverein MFA (Maintenance and Facility Management Society of Austria) und der Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V. (WVIS) wollen künftig bei der...

mehr
2009-02 Wirtschaftsverband für Industrieservice

Auch im Wirtschaftsjahr 2009 gibt es Chancen

Der Wirtschaftsverband für Industrieservice (WVIS) sieht in Zeiten geringerer Auslastung von Prozess- und Fer­tigungsanlagen eine gute Gelegenheit für Instandhaltungsmaßnahmen und Optimierungen....

mehr