WGF erwirbt aurelis-Grundstück in Hamburg

Die WGF AG erwirbt an der Hamburger Hafen-City Ost ein rund 3400 m² großes Grundstück von der aurelis Real Estate GmbH & Co. KG. Auf dem Grundstück ist ein Hotelneubau mit 200 Zimmern auf rund 9000 m² Bruttogeschossfläche geplant. Ein positiver Bauvorbescheid liegt vor. Die WGF AG führt derzeit Gespräche mit möglichen Betreibern. Die Eröffnung ist für das 3. Quartal 2012 geplant.

 

Mit dem Grundstück am Högerdamm beginnt der zukünftige „HafenCity-Boulevard“, eine 11 m breite Fußgängerpromenade entlang des Mittelkanals. Diese wird den fußläufigen Zugang zur östlichen Hafen-City bilden. Das Grundstück besitzt eine eigene Anlegestelle für Boote. Das Areal liegt knapp 800 m Luftlinie vom Hamburger Hauptbahnhof  und der City (Mönckebergstraße / Spitaler Straße) entfernt.

 

Der überarbeitete Masterplan für die Hafen-City Ost wird seit Mai 2010 in den städtischen Gremien diskutiert. In den Quartieren Baakenhafen und Elbbrücken werden 2800 Wohnungen in Wasserlagen entstehen. Seit zehn Jahren setzen die Bauprojekte der HafenCity städtebauliche und architektonische Maßstäbe.

 

Sehr positiv wird die Hansestadt im Hotelinvestment-Attraktivitäts-Index bewertet, den die Colliers Hotel GmbH und Treugast erstellen. Von 2005 bis 2009 stieg das Bettenangebot in Hamburg um 26,0 % auf 42.845. Die Übernachtungszahlen stiegen um 28,2 % auf 8,2 Mio. Der Hamburger Hotelmarkt profitiert vom hohen Stellenwert der Logistikbranche und des Städtetourismus in Hamburg.

 

„Wir bauen die Entwicklung von Hotelstandorten seit 2009 systematisch als Geschäftsfeld auf“, so Pino Sergio, Vorstandsvorsitzender der WGF AG. Am Berliner Alexanderplatz baut die WGF AG ein neues Holiday Inn Express Hotel, das 2012 eröffnen wird. Auch Umnutzung ist  eine besondere Kompetenz der WGF AG. Am Berliner Mehringdamm eröffnet in diesen Wochen ein Low-Budget-Hotel, das die WGF AG in einem  ehemaligen Büroobjekt angesiedelt hat. Auch in Essen und in der Frankfurter City baut die WGF AG ehemalige Bürogebäude zu Hotels um.

Thematisch passende Artikel:

RGM und Aurelis Real Estate weiten Zusammenarbeit aus

Die RGM Facility Management GmbH, eine 100%ige Tochter der RGM Holding GmbH mit Sitz in Dortmund, betreut das zweite Bestandsportfolio des Immobilienunternehmens Aurelis Real Estate. Nach dem Zuschlag...

mehr

Aurelis vergibt FM-Leistungen neu

Die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat die infrastrukturellen und technischen Facility-Management-Leistungen ihrer Liegenschaften neu vergeben. Dabei entschied sich Aurelis für vier verschiedene...

mehr
04/2015 Caverion

Großauftrag der Hamburger TAS Gruppe

Caverion hat mit der TAS Unternehmensgruppe einen Vertrag in Höhe von rund 14,3 Mio. € abgeschlossen. Dieser umfasst die Errichtung aller Gewerke in einem neu entstehenden Bürokomplex in der...

mehr

Strabag AG: Auftrag von Aurelis

Eine Arbeitsgemeinschaft bestehend aus STRABAG AG, Wilhelm Fenners Baugesellschaft mbH und Schäfer-Bauten GmbH hat von der Aurelis Asset GmbH einen Auftrag für Erschließungsarbeiten des neuen...

mehr