VDI für mehr Vernetzung

29.09.2016 - Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik will Architekten, Bauingenieure sowie Ingenieure der Fachrichtungen Technische Gebäudeausrüstung und Facility Management miteinander vernetzen. Das Stichwort hier heißt integrale Planung.  

So liegt beispielsweise der Fokus des VDI-Fachbereichs Facility-Management derzeit im Betreiben von Gebäuden, dem Inbetriebnahmemanagement, Energieverbrauchsstatistiken und der lebenszyklus-orientierte Beschaffung. Ziel ist es, den ingenieurmäßig arbeitenden Fachleuten im FM Orientierung und Arbeitshilfen zu geben, dabei ist die Arbeit des Fachbereichs auf das technische Gebäudemanagement fokussiert.


Seit Jahresbeginn ist FACILITY MANAGEMENT ist eine der Zeitschriften, die VDI-Mitglieder mit ihrer Mitgliedschaft im Vorteils-Abo beziehen können.

Im Interview für die VDI-FachNews stand FM-Redakteurin Kerstin Galenza Rede und Antwort…