Schindler rüstet größten Flughafen der Welt aus

23.05.2016 - Mit der Vertragsvergabe der Istanbul Grand Airport (IGA) an Schindler wird der größte Flughafen der Welt mit insgesamt 648 Schindler Anlagen ausgerüstet. Der Auftrag für den neuen Flughafen umfasst die Lieferung, Installation und Wartung von 306 Aufzügen, 159 Fahrtreppen sowie 183 Fahrsteigen.

„Wir sind sehr stolz und begeistert, dass Schindler zum neuen Business Hub in der Türkei beitragen darf und unsere innovativen Technologien in diese langfristige Partnerschaft mit IGA einfliessen“, sagt Thomas Oetterli, CEO der Schindler Gruppe.


Der neue Flughafen erhöht die Kapazität der bestehenden Flughäfen der Stadt um ein Vielfaches. Nach der Fertigstellung wird der neue Flughafen von mehr als 150 Airlines genutzt, die wiederum über 350 Destinationen anfliegen. Es wird ein jährliches Passagieraufkommen von rund 200 Millionen erwartet.
„Wir sind absolut davon überzeugt, den richtigen Partner gewählt zu haben. Schindler liefert nicht nur qualitativ hochwertige Produkte und zuverlässigen Service, sondern steht auch für ein hochstehendes Projektmanagement, welches den hohen terminlichen Anforderungen dieses Megaprojekts gerecht wird“, erklärt Yusuf Akçayoğlu, CEO der IGA.
 

Schindler ist bereits in den Flughäfen von Singapur, Seoul, Mumbai, London, München oder Rom vertreten.

Thematisch passende Artikel:

Schindler: Größter Auftrag der Firmengeschichte

Die Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH hat den Auftrag erhalten, das neue Satellitengebäude am Terminal 2 des Flughafens München mit 50 Aufzügen, 56 Fahrtreppen und bis zu 20 Fahrsteigen...

mehr

Piepenbrock-Tochter erhält Auftrag am Flughafen Düsseldorf

Der Deutsche Schutz- und Wachdienst (DSW) übernimmt ab dem 1. Juni 2020 Luftsicherheitskontrollen am Flughafen Düsseldorf. Das Tochterunternehmen der Piepenbrock Unternehmensgruppe ist dann für die...

mehr

BBI erhält Sicherheitstechnik von Bosch

Für den neuen Flughafen Berlin Brandenburg International BBI liefert Bosch die komplette Sicherheitstechnik. Der Auftrag umfasst die Planung und Montage der Brandmeldeanlage, eines...

mehr
BBI - Flughafen Berlin Brandenburg

Eröffnung verschoben

Probleme beim Brandschutz verzögern die Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg um unbestimmte Zeit, so teilte es die Flughafengesellschaft gestern auf einer Pressekonferenz mit. Knapp vier...

mehr
2013-05 Individuelle Serviceverträge sorgen für eine optimale Verfügbarkeit der ­Fördertechnik in Großobjekten

Sonderwünsche inklusive

Der Kunde will vor allem eines: „Seine Anlagen sollen zuverlässig und sicher laufen“, so Ahmet Gür, Key Account Manager beim Hersteller Schindler. „Ein Servicevertrag mit einem kompetenten...

mehr