Neuer Name für Bouwfonds

Mit Wirkung vom 1. Januar 2009 firmiert Bouwfonds MAB Development in MAB Development um. Von diesem Datum an arbeitet MAB Development als selbstständiger Geschäftsbereich innerhalb der Rabo Real Estate Group weiter. Dieser Unternehmensbereich entwickelt im großen Maßstab vorwiegend multifunktionale gewerbliche Immobilienprojekte. Gleichzeitig mit der Namensänderung wird das neue Corporate Design eingeführt.

Die Namensänderung ist die Folge einer neuen Markenstrategie der Rabo Real Estate Group. Diese Strategie basiert auf einer Struktur, bei der vier Bereiche von Rabo Real Estate Group jeweils mit einer eigenen Marke auf den verschiedenen Märkten aktiv sind. Die Rabo Real Estate Group besteht ferner aus: Bouwfonds Property Development (Wohnungsentwicklung), FGH Bank (Finanzierung) und Bouwfonds REIM (Investmentmanagement).

Die Rabo Real Estate Group ist einer der größten Akteure auf den niederländischen und europäischen Immobilienmärkten und mit ihren verschiedenen Geschäftsbereichen in fast jedem Segment des Immobiliensektors aktiv.

Thematisch passende Artikel:

Bilfinger Real Estate managt Metro-Zentrale in Düsseldorf für die IVG

Bilfinger Real Estate hat das Property Management für die von der IVG erworbene Metro-Zentrale in Düsseldorf übernommen. Zum Hauptsitz des Handelsunternehmens gehören sieben Gebäude mit 75.500 m2...

mehr
01/2016

Planon verknüpft SAP und CAFM für Bayer Real Estate

Für ein effizientes Real Estate und Facility Management hat Planon SAP in sein CAFM-System integriert. Mit 130 Mitarbeitern steuern und verwaltet Bayer Real Estate mit Planon Accelerator insgesamt...

mehr

Drees & Sommer verstärkt Immobilienberatung

Drees & Sommer (www.dreso.com) baut sein Leistungsspektrum weiter aus. Der Bereich Immobilienberatung steht neben den Geschäftsfeldern Engineering und Projektmanagement weiterhin auf Wachstumskurs....

mehr

BNP Paribas Real Estate verwaltet im Londoner West End

BNP Paribas Real Estate Property Management wird künftig für The Crown Estate das Immobilienportfolio St. James im Londoner West End verwalten. Das Portfolio umfasst mehr als 370.000 Quadratmeter...

mehr

Bilfinger Real Estate: Property Management für IVG

Bilfinger Real Estate ist neuer Property Manager des Prime-Portfolios der IVG. Beide Unternehmen unterzeichneten Ende vergangenen Jahres einen Vertrag zur Aufnahme der Property Management Aktivitäten...

mehr