Kaba: Innovationen neue Märkte

Das Sicherheitsunternehmen Kaba hat einen neuen Marketing-Auftritt: Think | 360°. Die Philosophie steht für ein umfassendes, ganzheitliches Denken für Zutrittslösungen. Im Mittelpunkt des Marketing-Auftritts steht ein Film, der zeigt, was das Unternehmen unter Think 360° versteht. Die Kunden erhalten ganzheitliche Zutrittslösungen aus eigener Hand, denn Kaba entwickelt und produziert alle Zutrittslösungen und systemprägenden Produkte im eigenen Haus.

„Unser Leitgedanke ist es, Lösungen zu bieten, die weit über das einzelne Produkt hinausgehen. Wir beraten und unterstützen unsere Kunden individuell, egal, ob Anlagen erweitert oder neue Anforderungen umgesetzt werden“, so Thomas Herling, Senior Vice President Strategisches Marketing EMEA von Kaba. „Dabei legen wir besonderen Wert auf gute Beratung und guten Service und somit auf eine verbindliche Partnerschaft. Schlussendlich bedeutet das langfristige Sicherheit für unsere Kunden“, so Thomas Herling weiter.


Mit dem neuen Marketing-Auftritt werden sowohl Betreiber kleiner und großer Gebäudekomplexe als auch Unternehmen in unterschiedlichen Branchen und Größen angesprochen. Neben dem Kampagnenfilm gibt es u.a. Broschüren, Anzeigen, Power-Point-Präsentationen und eine Webseite, die den Mehrwert für die Kunden herausstellen.

Thematisch passende Artikel:

Aus Kaba GmbH Dreieich wird dormakaba Deutschland GmbH

07.06.2017 - Nach dem offiziellen Zusammenschluss von Dorma und Kaba im September 2015 ist die neu gebildete Firmengruppe per 1. Juli 2016 als ein Unternehmen unter globaler Dachmarke dormakaba in das...

mehr

dorma+kaba Deutschland: Vertrieb und Service unter neuer Leitung

27.04.2016 - Zum 14. Mai 2016 besetzt dorma+kaba (www.dormakaba.com) die Leitung des Vertriebs- und Servicegeschäftes in Deutschland neu: Michael Hensel übernimmt im Rahmen des Zusammenschlusses mit...

mehr

Künftige dorma+kaba Gruppe: Konzernleitungsmitglieder designiert

13.07.2015 - Bereits Ende April 2015 mit der Ankündigung des geplanten Zusammenschlusses von Dorma und Kaba wurden Riet Cadonau, derzeit CEO Kaba Gruppe, als designierter CEO der künftigen...

mehr
2008-04 Kaba

Neue Konzepte für die Welt der Zutrittskontrolle

Im Juli fiel der Startschuss für eine europaweite Kampagne der Kaba Gruppe, die ihren Kunden damit einen neuen Zugang zu der „Welt der Zutrittskontrolle“ ermöglichen will. Ulrich Wydler, Leiter...

mehr

Dorma und Kaba planen Zusammenschluss

04.05.2015 - Die Kaba Holding AG mit Sitz in Rümlang (Schweiz) und das in Ennepetal (Deutsch­land) an­sässige Familien­unternehmen Dorma Holding GmbH + Co. KGaA planen, sich zur dorma+kaba Gruppe...

mehr