Johnson Controls übernimmt Freudenberg Produktionsservice und Gebäudeservice

Die Unternehmensgruppe Freudenberg und der Bereich Global WorkPlace Solutions von Johnson Controls haben sich auf eine umfassende Zusammenarbeit im Bereich Instandhaltung und Facility Management geeinigt. Dazu wird Johnson Controls die Geschäftsbereiche Freudenberg Produktionsservice (FPS) und Freudenberg Gebäudeservice (FGS) übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am 22. Dezember 2008 von beiden Parteien unterzeichnet. Der Übergang ist vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung im 1. Quartal des Jahres 2009 geplant.

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions ist globaler Outsourcing-Partner für integrierte Immobilien- und Facility-Management-Dienstleistungen. Über 15.000 Mitarbeiter betreuen in mehr als 75 Ländern Liegenschaften mit einer Fläche von ca. 120 Millionen m² für über 250 ausgewählte Kunden verschiedenster Branchen, darunter namhafte internationale Unternehmen wie Shell oder IBM. Den beiden Freudenberg-Geschäftsbereichen mit ihren rund 260 Mitarbeitern eröffnen sich durch diesen Schritt neue Marktchancen und größere Zukunftsperspektiven. Für die Industrieparks Weinheim und Neuenburg und die bestehenden externen Kunden sind hochwertige Gebäude- und Produktionsservice-Leistungen weiterhin garantiert.

Das wichtigste Ziel von Freudenberg ist es, die Arbeitsplätze in den beiden Unternehmen zu erhalten. Johnson Controls Global WorkPlace Solutions bietet durch seine globale Präsenz und sein breites Service-Spektrum vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter. „Mit Johnson Controls haben wir einen erfahrenen und langfristig orientierten Partner gefunden. Wir teilen gemeinsame Werte wie Integrität, Innovation und Kundenorientierung und nehmen Umwelt- und Arbeitsschutz sowie soziales Engagement sehr erst. Daher passen unsere Unternehmenskulturen gut zusammen. Das sind beste Voraussetzungen für die Mitarbeiter und Kunden, sich bei Johnson Controls nicht nur wohl zu fühlen, sondern auf hohem Qualitätsniveau Dienstleistungen zu erbringen“, so Dr. Martin Stark, Mitglied der Unternehmensleitung Freudenberg.

Neben den neuen Freudenberg-Standorten Weinheim und Neuenburg ist Johnson Controls Global WorkPlace Solutions in der Rhein-Neckar-Region bereits für andere bekannte Industriekunden wie BASF tätig. „Mit der Übernahme von qualifizierten Freudenberg-Mitarbeitern wollen wir unser Know-how im industriellen Sektor erweitern und die regionale Präsenz in Süddeutschland ausbauen. So stärken wir unsere Marktposition in Mitteleuropa und ermöglichen neue Optionen für weiteres Wachstum im Bereich der Industriekunden“, kommentiert Stefan Wolter, Geschäftsführer von Johnson Controls Global WorkPlace Solutions in Deutschland.

Der Übernehmer Johnson Controls wurde der Arbeitnehmervertretung der Freudenberg Service KG vorgestellt. Sie sieht in ihm einen Partner für eine längerfristige Arbeitsplatzsicherung der Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus werden zum Jahresbeginn 2009 die Messedienstleistungen mit drei Mitarbeitern von dem Geschäftspartner MesseForm GmbH, Simmern übernommen.

Thematisch passende Artikel:

2009-01 Johnson Controls

Übernahme der Freudenberg Produktions- und Gebäudeservice

Die Unternehmensgruppe Freudenberg und der Bereich Global WorkPlace Solutions von Johnson Controls haben sich auf eine umfassende Zusammenarbeit im Bereich Instandhaltung und Facility Management...

mehr

Johnson Controls: FM-Services für Barclays

Barclays unterzeichnet einen erweiterten Vertrag für Facility Management-Dienstleistungen mit Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS). Der weltweit größte Anbieter von integrierten Real...

mehr

Johnson Controls: Real Estate Services für Motorola

Motorola hat einen globalen Vertrag für sein Immobilienmanagement mit Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS) geschlossen. Der, nach eigen Angaben, weltweit größte Anbieter von...

mehr

Johnson Controls und BASF verlängern Facility Management Partnerschaft

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS) wird ab 1. Januar 2012 für weitere vier Jahre technische Facility Management Dienstleistungen und Umzugsleistungen für die BASF erbringen. Das...

mehr

Johnson Controls und Shell verlängern FM-Partnerschaft

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions, der weltweit größte Anbieter von integrierten Real Estate- und Facility Management- Dienstleistungen, hat einen erneuten Vertrag mit der Royal Dutch...

mehr