Johnson Controls GWS und Agilent Technologies: Erneute FM-Vertrag

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS), ein führender Anbieter von integrierten Real Estate und Facility Management Dienstleistungen für viele der weltweit größten Unternehmen, hat einen neuen globalen Vertrag mit Agilent Technologies Inc. bis 2017 unterzeichnet. Johnson Controls GWS wird für das weltweit führende Technologieunternehmen für Messtechnik ein umfangreiches Paket an Facility Management Dienstleistungen für seine Standorte in 29 Ländern übernehmen.

Bereits zum dritten Mal in Folge konnte der Vertrag verlängert werden. Johnson Controls GWS erhielt den Zuschlag aufgrund der großen Erfahrung, auf die sich stetig ändernden Bedürfnisse und Prozesse bei Agilent Technologies einzugehen. Johnson Controls GWS übernimmt die Facility Management Dienstleistungen wie Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten, sowie Beratung in Energiemanagement. Außerdem werden Projekte in den Arbeitsumgebungen und Real Estate Transaktionsmanagement durchgeführt. Diese Services werden an Agilent-Standorten in 29 Ländern in EMEA, dem asiatisch-pazifischen Raum und in Amerika bereitgestellt; dazu zählen Deutschland, Frankreich, Italien, Russland, Spanien, Belgien, die Niederlande, Großbritannien, Australien, China, Indien, Japan, Malaysia, Thailand, Brasilien, Kanada, Mexiko und die USA.

„Auf Basis einer sorgfältigen Marktanalyse haben wir klar vorgegeben, welche finanziellen Ziele wir erreichen wollen. Johnson Controls hat es im Laufe unserer Zusammenarbeit immer wieder geschafft auf unsere veränderten Anforderungen einzugehen. Und das Gesamtkonzept für Agilent Technologies mit Intelligenz, Transparenz und Kreativität auf unsere Ziele auszurichten“, erklärt Neil Rees, Vice President Workplace Services von Agilent Technologies. „Ich bin davon überzeugt, dass wir durch die Zusammenarbeit auch weiterhin kreative Lösungen für unsere zukünftigen Herausforderungen finden.“

Erfolgreiche Kosten- und Prozessoptimierung seit knapp zehn Jahren
Die Zusammenarbeit begann bereits 2003. Zunächst übernahm Johnson Controls GWS Facility Management Services für die Standorte in den USA und im darauffolgenden Jahr weltweit. Im Rahmen der vertraglichen Fortsetzung des Auftrages 2009 erweiterte Johnson Controls GWS seine Dienstleistungen: Insgesamt konnte durch neu implementierte Maßnahmen innerhalb von 90 Tagen eine 22-prozentige Kostensenkung realisiert werden. Neu implementierte IT, wie eine unternehmenseigene webbasierte Bestellsoftware für Dienstleistungen erleichterte einzelne Arbeitsprozesse – und wurde nach einer Testphase für das gesamte Portfolio von Agilent Technologies übernommen.

Der Fokus nach der Vertragsverlängerung 2012 liegt auf der Optimierung von einzelnen Prozessen, Schulungen und Technologien. Die Verankerung eines Online-Berichtsystems und die Verbesserung des Auftragsmanagements sind geplant. „Die Zusammenarbeit mit Agilent Technologies verlangt von Johnson Controls GWS kontinuierliche Kreativität beim Einsatz unserer Technologie und unseres Fachwissens. Wir wollen im Rahmen der dritten Vertragsverlängerung neue Standards in Sachen Transparenz und Innovationen setzen. Unsere enge Geschäftsbeziehung – basierend auf Vertrauen und Respekt – ist der Grundstein dafür. Und wird gestärkt durch unsere Werte, Vision und Kultur, die unsere Mitarbeiter im Laufe der Jahre einbringen konnten“, freut sich Susan Wojciechowski, Vice President Technology Market von Johnson Controls GWS auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit mit Agilent Technologies.



Im Rahmen der EFMC-Konferenz in Kopenhagen im Mai 2012 wurden die lange Zusammenarbeit von Johnson Controls GWS und Agilent Technologies auch offiziell ausgezeichnet: Die Unternehmen erhielten den EuroFM Partners Across Borders Award 2012.

Thematisch passende Artikel:

2012-5 Johnson Controls

FM-Vertragsverlängerung mit Agilent Technologies

Johnson Controls Global WorkPlace ­Solutions (GWS), Anbieter von integrierten Real Estate und FM-Dienstleistungen, hat einen neuen globalen Vertrag mit Agilent Technologies Inc. bis 2017...

mehr

Johnson Controls: FM-Services für Barclays

Barclays unterzeichnet einen erweiterten Vertrag für Facility Management-Dienstleistungen mit Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS). Der weltweit größte Anbieter von integrierten Real...

mehr
2012-03

NewsBox

JohnsonControls Global WorkPlace Solutions (GWS) baut seine globale Partnerschaft mit BP weiter aus und übernimmt künftig Facility Management-Dienstleistungen. Mit dem neuen Vierjahresvertrag wird...

mehr

Johnson Controls und BASF verlängern Facility Management Partnerschaft

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS) wird ab 1. Januar 2012 für weitere vier Jahre technische Facility Management Dienstleistungen und Umzugsleistungen für die BASF erbringen. Das...

mehr

Johnson Controls: Real Estate Services für Motorola

Motorola hat einen globalen Vertrag für sein Immobilienmanagement mit Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS) geschlossen. Der, nach eigen Angaben, weltweit größte Anbieter von...

mehr