Imtech erhält weitere Contracting-Aufträge aus der Industrie

Imtech Deutschland wird die Energieversorgung diverser deutscher Industrieunternehmen langfristig optimieren. Durch jeweils individuell angepasste Contracting-Lösungen wird Imtech bei der Voith Paper GmbH, der Firma Andritz Hydro GmbH, der Freudenberg Spezialdichtungsprodukte GmbH &. Co. KG, der SKF Sealing Solutions GmbH sowie bei Böhringer in Hannover die EnergieEffizienz nachhaltig steigern und die Energiekosten langfristig minimieren. Weiter ausgebaut wird die Partnerschaft mit der Fa. Winkelmann.
 
Imtech Contracting zählt zu den Pionieren und Wegbereitern des Energiedienstleistungsmarktes in Deutschland und realisiert bereits seit 1993 für seine Kunden europaweit die Energieversorgung in Form von unterschiedlichen Contracting-Modellen. Von Beginn an wächst der Unternehmensbereich von Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, dem führenden Anbieter für technische Gebäudeausrüstung in Deutschland, mit großer Kontinuität.  
 
Imtech fügt die Leistungskette aller im Energie- und Medienprozess anfallenden Techniken, rechtliche und kaufmännische Rahmenbedingungen sowie Dienstleistungen lückenlos und sicher zusammen. Alle erarbeiteten Lösungen zeichnen sich durch hohe Effizienz, niedrige Kosten und eine gute Verfügbarkeit aus. Versorgt werden Industrieunternehmen und Inhaber von gewerblichen Immobilien, genauso wie Träger öffentlicher Liegenschaften und Betreiber von Krankenhäusern.
 
Bereits im ersten Halbjahr 2011 gewann Imtech Ausschreibungen im Auftragswert von über 105 Mio. € bei Unternehmen aus der Automobil-Zulieferbranche, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Pharmaindustrie.
 
Bei der Voith Paper GmbH in Ravensburg sowie der Firma Andritz Hydro GmbH zeigt Imtech, dass via Contracting Synergien in größeren Liegenschaften zu generieren sind: Imtech errichtet eine neue Energiezentrale im Wert von mehr als 3 Mio. €. Während der Vertragslaufzeit von 15 Jahren liefert Imtech Warmwasser zur Beheizung der Gebäude, Dampf für die Produktionsanlagen und erbringt weitere Serviceleistungen.  
Für den Werksneubau des weltweit tätigen Automobilzulieferers Freudenberg Spezialdichtungsprodukte GmbH & Co. KG mit 32.000 Mitarbeitern an 55 Standorten übernahm Imtech die Errichtung einer Energiezentrale einschließlich technischer Infrastruktur in Berlin-Adlershof. Der Auftrag hat eine Vertragslaufzeit von 10 Jahren.  
Die SKF Sealing Solutions GmbH mit Sitz in Leverkusen ist eine Tochter der SKF Group, einem weltweit tätigen Unternehmen mit 14 Standorten und 42.000 Mitarbeitern. Steigende Energiekosten, ältere Anlagenteile der TGA sowie die Ressourcenkonzentrierung auf das Kerngeschäft haben das Interesse für ein integrales Energie-Contracting geweckt. Anfang April 2011 konnte der Contracting-Vertrag über eine Laufzeit von 10 Jahren mit SKF Sealing Solutions in Leverkusen unterzeichnet werden.  
Bereits zum zweiten Mal erhält Imtech den Zuschlag für ein EnergieEffizienz-Projekt in Ahlen. Nachdem im ersten Projekt die zugesagten Einsparungen deutlich übertroffen wurden, übertrug die Fa. Winkelmann Imtech nun auch für 10 Jahre die Energiedienstleistungen zur Steigerung der EnergieEffizienz für ein weiteres Werk.  
Böhringer Hannover (BIVRC) errichtet derzeit das europäische Zentrum für die Erforschung und Entwicklung von Tierimpfstoffen. Imtech Contracting ist der verantwortliche Versorger für alle Energien und Medien (Wärme, Dampf, Kälte, Druckluft, Wasser und elektrische Energie). Der Auftrag hat eine Vertragslaufzeit von 15 Jahren.  
Imtech bietet im Bereich Contracting von der sorgfältigen Analyse der Versorgungs- und Verbrauchssituation über maßgeschneiderte Lösungen für Anlagenbau und Energielieferung, Anlagenbetrieb und Management, Service und Abrechnung bis hin zum Emissionshandel individuelle, langfristige und zukunftssichere Gesamtpakete an, die maximale Versorgungssicherheit, höchste unternehmerische Flexibilität und, in der Regel, signifikante Einsparpotenziale bieten.

Thematisch passende Artikel:

Imtech: „Technisches REM“ für Infineon

Der für das technische Real Estate Management des Infineon Headquarters geschlossene Vertrag geht in die Verlängerung. Infineon und Imtech haben eine Fortführung der Zusammenarbeit vereinbart....

mehr

Imtech und LVR-Klinik Bonn: Vertragsverlängerung

Die LVR-Klinik Bonn und Imtech Contracting haben eine Fortführung der bestehenden Zusammenarbeit um weitere 10 Jahre vereinbart. Damit wird die erfolgreiche Partnerschaft bei der Umsetzung von...

mehr

Proenergy Contracting wird Cofely

Cofely, die Energy Services-Gesellschaft der GDF Suez in Deutschland, hat die gesellschaftsrechtliche Verschmelzung der Proenergy Contracting GmbH & Co. KG auf die Cofely Deutschland GmbH vollzogen....

mehr
2013-02 Imtech

Energieeffizienz im Mittelpunkt

Imtech ist Deutschlands führendes Unter­nehmen in der Energie- und Gebäudetechnik mit mehr als 60 Standorten im Bundesgebiet, in Österreich und in ­einigen Ländern Osteuropas. Zentrales...

mehr

Cofely übernimmt Proenergy Contracting

Cofely, die Energy Services-Gesellschaft der GDF Suez in Deutschland, hat den Kaufvertrag zum Erwerb des Bochumer Energie-Dienstleisters Proenergy Contracting GmbH & Co. KG unterzeichnet. Mit der...

mehr