Hochtief FM

Hochtief Facility Management ist für die kommenden drei Jahre für die technischen FM-Services der Deutschland-Zentrale von British American Tobacco in Hamburg verantwortlich. British American Tobacco Germany produziert und vermarktet alle Tabakerzeugnisse des Unternehmens in Deutschland. Darunter bekannte Marken wie Lucky Strike, Pall Mall, HB oder Lord. Hochtief Facility Management wird in der Deutschlandzentrale an der Alster unter anderem die Klima-, Sanitär- und Brandmeldetechnik warten sowie instandhalten. Das Essener Unternehmen betreut bereits seit Jahren einen Produktionsstandort von British American Tobacco in Bremen.

Thematisch passende Artikel:

2013-03 Hochtief Solutions

Daimler verlängert Auftrag

Hochtief Solutions ist weiterhin für die technischen Facility Services in den ­Produktionshallen und Verwaltungs­gebäuden des Mercedes-Benz-Werks ­Bremen verantwortlich. Beide Unternehmen...

mehr
2013-1 Hochtief Solutions

FM-Vetrag mit ExxonMobil

Hochtief Solutions übernimmt ab sofort für fünf Jahre das Facility Management für das Energie-Unternehmen Exxon­Mobil an dessen Standorten Hamburg und Hannover. Beide schlossen jetzt ­einen...

mehr

Berliner Krankenhaus wird zum "Green Hospital"

Das Krankenhaus Bethel Berlin geht den Weg zum „Green Hospital“ konsequent weiter. Ein so genanntes Energiespar-Contracting von Hochtief Energy Management soll über 20 % der bisherigen...

mehr

Sascha Onucka ist neuer Leiter Business Development Facility Services bei Cofely Deutschland GmbH

Sascha Onucka hat die Leitung Business Development für den Geschäftsbereich Facility Services bei der Cofely Deutschland GmbH übernommen. In dieser Funktion verantwortet er den Ausbau und die...

mehr

Hochtief verlängert Zusammenarbeit mit Prologis

Hochtief Solutions setzt seine seit 2006 bestehende, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Prologis beim technischen und infrastrukturellen FM von jetzt bundesweit 75 Logistikimmobilien mit insgesamt 1,5...

mehr