GIG-Gruppe: FM für das Frankfurter Mertonhaus

Die GIG international facility management GmbH ist seit dem 1. April 2014 für das technische und infrastrukturelle Facility Management des Mertonhauses im Herzen des Rhein-Main-Gebietes zuständig.

Das Mertonhaus wurde in den 1980er Jahren, damals als größtes zusammenhängendes Bürogebäude Europas, durch die Metallgesellschaft errichtet. Das eindrucksvolle Gebäude hat gut 90.000 m² Nutzfläche und ist mit einem hohen technischen Standard ausgerüstet. Die optimale Verkehrsanbindung und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis machen das Mertonviertel rund um das Gebäude zu einem der interessantesten Business-Standorte in Frankfurt am Main.

Aufgabe der GIG ist es neben dem kompletten technischen und infrastrukturellen FM, dieses bekannte Gebäude schnellstmöglich so weiterzuentwickeln, dass es noch attraktiver für potentielle Mieter wird. „Damit kann die GIG-Unternehmensgruppe ihre Expertise im Bereich anspruchsvoller Büro- und Gewerbeimmobilien weiter ausbauen“, so Geschäftsführer Alexander Baier.

Thematisch passende Artikel:

Apleona: FM für Bürogebäude MY.O in München

CA Immo hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen und infrastrukturellem Facility Management sowie Sicherheitsleistungen für das Münchner Bürogebäude MY.O beauftragt. Der...

mehr
2009-01 MEAG

Überzeugendes Umwelt- und Energiekonzept für Kölner Bürogebäude

Das südliche Kölner Rheinufer gewinnt weiter an Kontur. Gut sichtbar wachsen dort die „Cologne Oval Offices“ empor. Noch befinden sich die beiden, von der Münchener MEAG entwickelten,...

mehr

TÜV Süd Advimo gewinnt LHI Gruppe

14.07.2017 - Die TÜV Süd Advimo GmbH hat die LHI Gruppe aus Pullach bei München als neuen Kunden gewonnen und das Property Management für ein Bürogebäude im Zentrum von Düsseldorf übernommen....

mehr