Expo Real trägt erweiterten Messetitel

Die Expo Real heißt in diesem Jahr erstmals „Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen“. Die Ergänzung um „Investitionen“ trägt einem vielfachen Wunsch aus der Branche Rechnung. Sie soll das Profil der Messe als Plattform gerade auch für Investitionsstandorte und Investoren weiter schärfen. Die EXPO REAL wird dieses Jahr vom 4. bis 6. Oktober 2010 zum dreizehnten Mal in München stattfinden.
 
„Immobilien können nicht losgelöst vom Investitionsumfeld gesehen werden. Die Erweiterung im Messetitel um Investitionen beschreibt daher noch treffender Angebot und Nachfrage der Expo Real“, sagt Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München. „Das wird auch deutlich, wenn man sieht, wie auf der Messe die Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft ineinandergreift: von Wirtschaftsregionen und Städten als Investitionsstandorten, über Projektentwickler, Finanzierer, Berater, Architekten und Planer, Corporate Real Estate Manager und Expansionsleiter bis hin zu Nutzern und Investoren.“ Ergänzend dazu bietet die Messe mit ihrem Konferenzprogramm, im Besonderen mit dem Investment Locations Forum, Strategien und Markteinblicke aus erster Hand von Experten aus zahlreichen Ländern und Märkten.
 
Die begriffliche Erweiterung spiegelt auch die jüngste Aussteller- und Besucherbefragung der Messe im vergangenen Jahr wider. Die fünf wichtigsten genannten Beteiligungsziele - Networking, Kontaktanbahnung mit Entscheidern und potentiellen Kunden, Marktorientierung und Präsentation von Projekten - sind Wegbereiter für Investitionsentscheidungen
 
Mehr Infos unter www.exporeal.net

Thematisch passende Artikel:

EXPO REAL 2009: Weniger Fläche

Die EXPO REAL 2009 verzeichnet gute Buchungszahlen, sie bleibt aber von der Finanz- und Wirtschaftskrise nicht unberührt. Sowohl die Key Player des deutschen Marktes als auch des gesamteuropäischen...

mehr

Positive Stimmung auf der Expo Real 2013

Business macht für Torsten Knapmeyer, Geschäftsführer der Deka Immobilien und der WestInvest, die internationale Immobilienmesse aus: „Wir nutzen die Messe, um uns mit unseren Geschäftspartnern...

mehr
2011-06

FM auf großer Bühne

Das hatten wir doch gar nicht anders erwartet: Die Teilnehmerzahl der größten europäischen Fachmesse für Gewerbe­immobilien und Investitionen – der ­Expo Real – bewegte sich auf...

mehr
2010-05 Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft

Expo Real 2010

Immobilien können nicht losgelöst vom Investitionsumfeld gesehen werden. Die Erweiterung im Messetitel um Investitionen beschreibt daher noch treffender Angebot und Nachfrage der Expo Real“, sagt...

mehr
2022-05 Netzwerken mit richtungsweisenden Themen

Expo Real 2022

„Nach der pandemiebedingten Zurückhaltung vieler Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren ist der Wunsch nach Information und Austausch in der Immobilienbranche hoch, so dass wir uns auf mehr als...

mehr