Dr. Sasse AG erhält Zertifikat GEFMA 160

Im Rahmen der Fachmesse Facility Management 2015 in Frankfurt wurde erstmals das Zertifikat nach GEFMA 160 "Nachhaltigkeit im Facility Management" verliehen. Das neue Nachhaltigkeitslabel und Zertifizierungssystem basiert auf der einschlägigen Richtlinie GEFMA 160. Das Bewertungssystem richtet das Augenmerk - im Unterschied zu bisherigen Gebäude-Zertifikaten - ausdrücklich und ausschließlich auf die Nachhaltigkeit von FM-Serviceprozessen und damit auf die Bewirtschaftung der Immobilien.

Dieses neue GEFMA-Zertifikat ermöglicht eine einheitliche, strukturierte und objektive Beurteilung des nachhaltigen Betriebs - unabhängig von der Gebäudequalität.

Die Dr. Sasse AG bekam das Zertifikat als FM-Dienstleister für das Objekt Uptown München, Campus Gebäude E. Das zum Gesamtprojekt Uptown München zählende Gebäude E misst 8500 m². Bereits seit 2008 ist die Dr. Sasse AG als FM-Dienstleister mit der Betreuung der Immobilie beauftragt.

Bei der Zertifizierung betonte die GEFMA besonders diese Nachhaltigkeitsschwerpunkte:

- Energiemanagement: Umfassende Planungen, erfolgreiche Umsetzungen und Energieeinsparungen von mehr als 20 % über die letzten Jahre.

- Personalkonzept: Ausgezeichnete Strukturierung und Organisation und keine Fluktuation.

- TGM Projekte: erfolgreiche Zertifizierung des Gebäudes nach DGNB BBV.

Thematisch passende Artikel:

2017-01

Allplan mit vierter GEFMA 444 Zertifizierung

Die CAFM-Software Allplan Allfa ist zum viertel Mal in Folge nach GEFMA 444 zertifiziert worden. Die Münchner ließen ihr Produkt für das Gebäudemanagement in 11 der 14 Kategorien prüfen. Die...

mehr
2015-02 GEFMA-Zertifikat für Nachhaltigkeit im FM

Pioniere auf die Bühne!

Vor ziemlich genau einem Jahr verkündete GEFMA-Vorsitzender Otto Kajetan Weixler: „Der Verband setzt mit seinem Zertifizierungssystem Gefma 160 einen neuen Standard im Facility Management.“...

mehr

GEFMA: Reduzierung von Betreiberrisiken im Facility Management

27.10.2015 - Die Novellierung der DIN EN ISO 9001:2015 hat direkte Auswirkungen auf Zertifizierungen nach GEFMA FM-Excellence. FM-Unternehmen, die eine Zertifizierung nach der aktuellen ISO 9001...

mehr
2018-04

Erster: Keylogic mit GEFMA 444 BIM-Zertifikat

KeyLogic hat als erster Hersteller die Zertifizierung ­ nach dem neuen GEFMA 444 Katalog A15 BIM-Datenver­arbeitung geschafft. Mit der Erweiterung der Zer­tifizierungsrichtlinie 444 um den Katalog...

mehr

ALHO: DGNB-Zertifizierung erhalten

Die ALHO Systembau GmbH hat mit dem Vor-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) in „Silber“ als erstes Unternehmen die Mehrfach-Zertifizierung der DGNB für ein...

mehr