Canzler Ingenieure und Socotec: Strategische Partnerschaft

Nach zwei Jahren ziehen Socotec und Canzler Ingenieure eine positive Bilanz ihrer 2008 geschlossenen strategischen Partnerschaft. Die beiden Hauptziele – die Bündelung von Know-how und mehr Wachstum auf allen Märkten – wurden gemeinsam erreicht. Socotec konnte für seine Kunden über Canzler seine Dienstleistungen für Risikobeherrschung und Ausführungsqualität in der Bau- und Immobilienwirtschaft auf dem deutschen Markt etablieren. Canzler Ingenieure ergänzte das Socotec Angebot mit hoher Kompetenz in den Bereichen Gesamtplanung, Technische Ausrüstung, Energietechnik, Facility Management Consulting sowie Projektmanagement. Profitiert haben vor allem die Kunden. Sie erhalten noch umfassendere Dienstleistungen und kompetente Beratung für den kompletten Lebenszyklus einer Immobilie.

 

Die Socotec Gruppe wird durch Canzler in Deutschland an allen seinen fünf Standorten repräsentiert. Dort stehen den Kunden 85 Ingenieure, Architekten und Berater ortsnah zur Verfügung. Gleichzeitig erschließt Canzler seinen Kunden über die zahlreichen Socotec -Niederlassungen weltweit den Zugriff auf internationale Ressourcen der Socotec Gruppe. Das erleichtert ihnen den Zugang zu internationalen Märkten. 

 

Für Socotec ist die Partnerschaft die Basis, um die Kompetenz als Dienstleister auf dem Gebiet der Risikobeherrschung und Ausführungsqualität in der Bau- und Immobilienwirtschaft weiter zu stärken, sich noch besser zu positionieren und weltweit neue Kunden zu gewinnen.

 

In regelmäßigen Projekt- und Arbeitstreffen legen Socotec und Canzler Ingenieure den weiteren gemeinsamen Kurs fest. Das nächste Treffen findet anlässlich der 50-Jahr-Feier der Canzler Ingenieure GmbH Ende November 2010 in Weimar statt. Hier wird Socotec durch seinen Vorstand Franck Olagnol und die Direktoren der Gruppe vertreten sein.

 

Thematisch passende Artikel:

50 Jahre Canzler Ingenieure

Am 26. und 27. November 2010 begeht die Canzler Ingenieure GmbH zusammen mit Partnern ihr 50-jähriges Unternehmensjubiläum. Diese fünf Jahrzehnte waren von tiefgreifendem Wandel geprägt -...

mehr
2013-06 Canzler Ingenieure

Gebäudeautomation für das Terminal 3 am Frankfurter Flughafen

Wenn im Jahr 2021 die erste Ausbaustufe des Terminal 3 in Betrieb geht, soll es die Kapazität des Frankfurter Flughafens um 14 Mio. auf dann 77 Mio. Passagiere erhöhen. Das Investitionsvolumen...

mehr
2015-05 Canzler

Generalplaner für Pollux

Blackstone und Co-Investor Finch Properties beschlossen mit dem Erwerb des Hochhauses Pollux in 2014 eine umfangreiche Revitalisierung und die Umwandlung in eine Multi-Tenant-Immobilie, um das Produkt...

mehr
2014-05 Canzler

Generalplanung und Objektüberwachung für Deka Immobilien

Die Architekten und Fachplaner von Canzler sind zukünftig innerhalb eines fest definierten Leistungsbildes zuständig für die Generalplanung und Objektüberwachung von Um- und Ausbauten in...

mehr

Canzler wächst durch Generalplanung

Die Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 mit einem Honorarvolumen von 22 Mio. Euro (16 Mio. Euro in 2016) abgeschlossen. Dies lässt sich auf das...

mehr