CWS-boco mit neuer Geschäftsführung

Markus Laurenz (44) wurde zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der CWS-boco Deutschland GmbH ernannt. Als CEO verantwortet der erfahrene Manager ab sofort das operative Geschäft der deutschen Landesgesellschaft von CWS-boco International. CWS-boco versorgt Unternehmen aller Branchen und Größen mit Komplettlösungen aus den Bereichen Waschraumhygiene, Schmutzfangmatten und textile Dienstleistungen im Mietservice. Zu den zentralen Aufgaben von Markus Laurenz gehören der konsequente Ausbau des Neu- und Bestandskundengeschäfts sowie die erfolgreiche Weiterentwicklung der Kundenmanagementprozesse. Ziel ist es, das Wachstum des Unternehmens am deutschen Markt voranzutreiben und damit die führende Position des Unternehmens weiter auszubauen.

Andreas Heinze, CEO der CWS-boco International GmbH und bis Oktober Interims-Geschäftsführer der deutschen Landesgesellschaft: „Für CWS-boco hat maximale Kundenorientierung höchste Priorität. Markus Laurenz kennt aufgrund seines beruflichen Werdegangs die besonderen Vertriebsmechanismen im Dienstleistungsumfeld und weiß, welche speziellen Anforderungen Kunden an ein Unternehmen wie CWS-boco stellen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Markus Laurenz. Mit seiner Expertise und seinem Know-how wird er unsere deutsche Landesgesellschaft weiter auf Erfolgskurs halten.“

Markus Laurenz bringt umfangreiche Management- und Vertriebserfahrung mit: Bis zu seinem Einstieg bei CWS-boco war er mehr als sechs Jahre General Manager Central Region (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) bei Transcom Worldwide, dem größten europäischen Anbieter von CRM-Dienstleistungen. Zuvor war Laurenz unter anderem bei D+S Europe als Bereichsvorstand Marketing und Business Development, bei MCI (heute Verizon) als Country Sales Director Germany sowie in verschiedenen leitenden Funktionen bei Mannesmann Mobilfunk und LUX Deutschland tätig.

Markus Laurenz, CEO der CWS-boco Deutschland GmbH: „CWS-boco ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Waschraumhygiene- und Textildienstleistungsbereich und verfügt über ein immenses Marktpotenzial. Zu der anhaltend positiven Geschäftsentwicklung trägt vor allem die Kombination aus innovativen Produkten, zukunftsweisenden Strategien und dem zugleich langfristig ausgerichteten Geschäftsmodell bei. Ich freue mich sehr darauf, den zukünftigen Weg von CWS-boco mitgestalten zu können.“

Thematisch passende Artikel:

CWS-boco

Mit sofortiger Wirkung firmiert die HTS Deutschland GmbH & Co. KG unter dem Namen CWS-boco Deutschland GmbH. Mit der Umbenennung ist auch ein Wechsel der Rechtsform verbunden. CWS-boco Deutschland mit...

mehr

CWS-boco setzt auf neue Managementstruktur

Um aktuellen Kundenbedürfnissen zukünftig noch besser gerecht zu werden, richtet sich das Management der CWS-boco Deutschland neu aus: Neben den Geschäftsführungen für die Bereiche Finanzen und...

mehr
2019-03 CWS-boco

Höfling wird neuer CEO

Jürgen Höfling (56) wird zum 1. Juni Vorsitzender der Geschäftsführung der CWS-boco Gruppe. Er folgt damit auf Thomas Schmidt, der als Vorstandsvorsitzender der Franz ­Haniel & Cie. GmbH...

mehr

SPIE übernimmt COMNET

19.07.2016 - Die SPIE GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der SPIE Gruppe, dem unabhängigen europäischen Marktführer für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und...

mehr

Hectas Facility Services verstärkt Geschäftsführung

Seit Anfang Oktober verstärkt Frank Keuper als Mitglied der Geschäftsleitung die deutsche Landesgesellschaft von Hectas Facility Services. Der Vertriebsspezialist verfügt über langjährige...

mehr