CAFM-Ring kündigt neue Schnittstelle an

Der CAFM-Ring wird 2012 eine neue Schnittstelle vorstellen. Das ist ein Ergebnis der Jahreshauptversammlung des Branchenverbandes, die am 29. November in Duisburg stattfand. Insgesamt zog der Branchenverband ein positives Ergebnis des laufenden Jahres: Nach rund zwei Jahren aktiver Arbeit ist die Interessenvertretung der CAFM-Hersteller bei Medien, Messen und anderen Verbänden gut verankert.

 

Neben dem neuen Produkt wird der CAFM-Ring im kommenden Jahr auch zu wichtigen Themen Position beziehen, beispielsweise zu den Bereichen Energie, Datenaufnahme und Nachhaltigkeit im Bestand. „Bei zentralen Fragen rund um CAFM ist es wichtig, dass auch die Herstellerseite aktiv an der Diskussion teilnimmt und zu zukunftsfähigen Lösungsfindungen beiträgt“, so Eyke Rosemann, stellvertretender Vorsitzender des CAFM-Rings.

 

Das Jahr 2011 verbucht der CAFM-Ring als Erfolg. „Das Ansehen des CAFM-Rings hat bei Medien, Messeveranstaltern und nicht zuletzt auch in der Branche erneut deutlich zugenommen“, sagte dessen Vorsitzender Ralf Golinski. Davon zeugen beispielsweise die neuen Mitglieder eTask und KeyLogic, die wesentlich zu den 2011 geschaffenen Inhalten beigetragen haben. Darüber hinaus hat der CAFM-Ring einen festen Platz im Beirat der Facility Management Messe und leistet hier einen nennenswerten Beitrag zum Erfolg und der Weiterentwicklung dieser Messe. Die gute und enge Zusammenarbeit mit der GEFMA insbesondere hinsichtlich der Zertifizierung von CAFM-Software konnte auch 2011 intensiviert werden.

 

Organisatorisch hat sich der CAFM-Ring mit drei Arbeitskreisen strategisch neu aufgestellt. Unter den Dächern von Technik, Marketing und Organisation wird sich der Branchenverband gezielt und qualifiziert mit wichtigen Impulsen an Diskussionen im Markt beteiligen.

 

Die Wahlen haben den bisherigen Vorstand bestätigt: Ralf Golinski (Strategische Kommunikationsberatung) ist Vorsitzender des Branchenverbandes, Eyke Rosemann (Loy & Hutz) ist stellvertretender Vorsitzender, Schatzmeister ist erneut Rainer Hutz (Loy & Hutz) und Schriftführer bleibt Rudolf Brendel (KeyLogic). Hansjörg Cohnen (Aperture) fungiert weiterhin als Ehrenvorsitzender.

 

Die Jahreshauptversammlung des CAFM-Rings fand am 29. November 2011 in Duisburg in den Räumen von conject statt.

Thematisch passende Artikel:

2015-06

CAFM-Ring stellt CAFM-Connect 2.0 vor

Der Branchenverband CAFM Ring hat auf der Expo-Real die Überarbeitung von CAFM-Connect vorgestellt, seiner Schnittstelle für den Austausch von alphanumerischen Gebäudedaten zwischen CAFM-Systemen...

mehr
2017-01

CAFM-Ring gewinnt IGS Schiffner als 14. Mitglied

Der CAFM-Ring hat die Inge­­ni­eur-Gemeinschaft Schiffner (IGS) als 14. Mitglied gewonnen. Die Spezialisten für Bestandsdaten-Erfassung und ­Immobilien-Revitalisierung ­sollen den...

mehr

Golinski wird neuer Vorsitzender des CAFM Ring

Zum 1. Juli 2011 wird Ralf Stefan Golinski neuer Vorsitzender des Branchenverbandes der CAFM-Softwarehersteller in Deutschland. Er folgt damit dem Gründungpräsidenten Hansjörg Cohnen, der den...

mehr

CAFM-Ring bietet Standardschnittstelle per Download an

Mit „CAFM-Connect“ präsentiert der Branchenverband CAFM-Ring eine vollintegrierte CAFM-Schnittstelle auf internationalem Standard. Dadurch kann mittels einfachen Datentransfers die...

mehr
2012-5 CAFM-Ring

Standardschnittstelle per Download

Mit „CAFM-Connect“ präsentiert der Branchenverband CAFM-Ring eine vollintegrierte CAFM-Schnittstelle auf internationalem Standard. Dadurch kann mittels einfachen Datentransfers die...

mehr