Bilfinger Real Estate managt Metro-Zentrale in Düsseldorf für die IVG

Bilfinger Real Estate hat das Property Management für die von der IVG erworbene Metro-Zentrale in Düsseldorf übernommen. Zum Hauptsitz des Handelsunternehmens gehören sieben Gebäude mit 75.500 m2 Mietfläche auf einem 45.000 m2 großen Grundstück.
Im Auftrag der IVG Institutional Funds GmbH betreut Bilfinger Real Estate derzeit bundesweit 84 Immobilien und 16 Auslandsimmobilien mit einer Gesamtfläche von rund 1 Mio. m2. Neben der Verantwortung für das Property Management erbringt Bilfinger Real Estate für die IVG-Immobilien auch Beratungsleistungen in den Bereichen Energie & Nachhaltigkeit sowie Bau- und Projektmanagement.

Thematisch passende Artikel:

Bilfinger Real Estate: Property Management für IVG

Bilfinger Real Estate ist neuer Property Manager des Prime-Portfolios der IVG. Beide Unternehmen unterzeichneten Ende vergangenen Jahres einen Vertrag zur Aufnahme der Property Management Aktivitäten...

mehr

BNP Paribas Real Estate verwaltet im Londoner West End

BNP Paribas Real Estate Property Management wird künftig für The Crown Estate das Immobilienportfolio St. James im Londoner West End verwalten. Das Portfolio umfasst mehr als 370.000 Quadratmeter...

mehr

BNP Property Management für DEKA Immobilien

Die DEKA Immobilien GmbH hat das kaufmännische und technische Property Management für den im November erworbenen Tower 185 in Frankfurt am Main an BNP Paribas Real Estate Property Management...

mehr

TÜV Süd übernimmt Property Management für M7 Real Estate

09.03.2017 - Die TÜV Süd Advimo GmbH hat für M7 Real Estate (M7), einen auf europäische Multi-Tenant-Immobilien spezialisierten Investor und Asset Manager, das Property Management für zehn Büro-...

mehr

BNP betreut Liegenschaften der German Acorn Real Estate

BNP Paribas Real Estate Property Management (BNPP REPM) wurde von der German Acorn Real Estate GmbH mit Wirkung zum 1. Januar 2013 mit dem Immobilienmanagement eines Portfolios mit 22 Liegenschaften...

mehr