6. Facility Management Tag

Die Betrachtung des gesamten Immobilienlebenszyklus unter nutzerorientierten und wirtschaftlichen Gesichtspunkten ist eine der zentralen Aufgaben des Facility Management. Der 6. Münsteraner Facility Management Tag am 26. November 2008 befasst sich mit Methoden, Instrumenten und Verfahren zur Optimierung und Professionalisierung des kommunalen FM und der Umsetzung von FM in die Praxis.

Themenschwerpunkte des diesjährigen Symposiums bestehen in den Bereichen von Benchmarking und Lebenszykluskostenkennzahlen, Softwareeinsatz und infrastrukturellen FM-Services, Energiemanagement sowie der Ausgestaltung von PPP-Konzepten. Darüber hinaus werden aktuelle wissenschaftliche FM-Studien (ISFM-Studie zur Struktur der Nachfrager im kommunalen FM) sowie deren wesentliche Ergebnisse vorgestellt.

Der Kreis der Referenten setzt sich aus anerkannten Fachleuten aus Wissenschaft und betrieblicher wie kommunaler Praxis zusammen, die gemeinsam mit den Teilnehmern wesentliche Aspekte und zukünftige Entwicklungen diskutieren. Somit stehen alle in facilitäre Prozesse eingebundenen Beteiligten (Kommunen, Dienstleister, Handwerksbetriebe, Bauunternehmen und Nutzer) im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter Tel.: 02382/964644, per E-Mail unter fm-tag@isfm.de oder unter www.fh-muenster.de/ilf/fm/6FacilityManagementTag.php .

Thematisch passende Artikel:

2012-5 23. Oktober 2012

10. Münsteraner Facility Management Tag

In diesem Jahr feiert der Münsteraner Facility Management Tag sein 10. Jubiläum. Die Veranstaltung richtet sich an Nutzer und Anbieter und will den praxisnahen Erfahrungs- und Wissensaustausch in...

mehr