Assa Abloy

Sicherer Fernsehturm

Der 368 m hohe Berliner Fernsehturm prägt, wie kein anderes Berliner Gebäude, die Silhouette der deutschen Hauptstadt. Die jährlich rund 1,2 Millionen Besucher des Fernsehturms erreichen die in 203 m Höhe liegende Panorama­etage und das 207 m hohe Restaurant über zwei Schnellaufzüge, die sich mit ca. 6 m/s nach oben und unten bewegen.

Die Betreiberfirma, die TV Turm

Alexanderplatz Gastronomiegesellschaft mbH, wird durch großen Besucherzahlen vor erhöhte Sicherheitsanforderun­gen gestellt. „Die tägliche hohe Frequentierung des Objekts durch unsere Besucher, aber auch unser großer Personalstamm...

Thematisch passende Artikel:

Assa Abloy übernimmt Seccom

Assa Abloy hat einen Vertrag unterschrieben, um die Firma Seccom Sicherheitstechnik Ges.m.b.H, langjähriger österreichischer Generalimporteur der Assa Abloy Marke Mul-T-Lock, zu übernehmen. Seccom...

mehr
Ausgabe 2008-04 Assa Abloy

Kooperation mit der SBB

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben mit der Keso AG, dem Schweizer Unternehmen der Assa Abloy Gruppe einen Kooperationsvertrag über ein Auftragsvolumen von 6,5 Mio. € für eine...

mehr

Keso und Assa Abloy Sicherheitstechnik: Zusammenführung

Zwei Traditionsunternehmen künftig gemeinsam unter einem rechtlichen Firmendach: Die KESO GmbH mit Sitz in Buchholz ist seit dem 1. Januar 2014 mit Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH...

mehr

Assa Abloy übernimmt Schweizer Planet AG

Assa Abloy hat die Planet GDZ AG, ein führendes Unternehmen von Türabsenkdichtungen und Fingerschutzsystemen, übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Tagelswangen bei Zürich hat 55 Mitarbeiter....

mehr

Aus Crawford hafa wird Assa Abloy Entrance Systems

In dem neugegründeten Geschäftsbereich Assa Abloy Entrance Systems bündelt der Weltmarktführer für automatische Schließ- und Zugangssysteme, die Erfahrung der namhaften Tür-, Tor- und...

mehr