Honeywell erwirbt Saia-Burgess Controls

Ende Oktober 2012 gab Honeywell eine Vereinbarung bekannt, Saia-Burgess Controls (www.saia-pcd.com), einen führenden Anbieter von intelligenter Gebäudeautomations-Technik, von der in Hongkong ansässigen Johnson Electric für 130 Mio. US-Dollar zu erwerben. Die Produkte und Lösungen von Saia-Burgess Controls umfassen programmierbare Regler, Touch Screen Bediengeräte, Feldgeräte wie Stromzähler und Zeitschalter für den Einsatz in Heizungs-, ­Lüftungs- und Klimaanlagen, in ­Energiemanagement-Systemen, ­sowie für Raum-, Gebäude- und Infrastruktur-Regelaufgaben. Diese Produkte und ­Lösungen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02 Saia-Burgess Controls

Flexible Automatisierungslösungen

Der Messestand des Schweizer Automatisierungsspezialisten steht ganz im Zeichen des Jubiläums der Saia PCD Steuerungen. Als skalierbare SCADA-Lösung eignet sich der Saia PCD Supervisor für einfache...

mehr
Ausgabe 2016-02 Saia-Burgess Controls

Nachhaltige Lösungen für Gebäude- und Infrastrukturautomation

Der Schweizer Automatisierungsspezialist zeigt auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik in Halle 9, Stand C30 seine Produkte, die sich durch höchste Anwendungsflexibilität, eine...

mehr

Honeywell Security

Honeywell Security vereinbart eine Zusammenarbeit mit dem Hersteller von Türsystemen DORMA. Die Zusammenarbeit erfasst die Bereiche Türschließ-, Sicherungs- und Rettungswegtechnik. Außerdem wollen...

mehr
Ausgabe 2015-01 Saia

Energiekosten im Griff

Der „E-Monitor“ aus dem Hause Saia Burgess Controls (SBC,) ist das jüngste Produkt aus dem S-Monitoring-System, einer betriebsbereiten Energiemanagement-Lösung. In Gestalt eines Bedienpanels...

mehr
Ausgabe 2010-01 FACILITY MANAGEMENT im Interview mit Jürgen Lauber, Geschäftsführer der Saia-Burgess Controls AG

„Peace of Mind“

Direktlink: herstellerneutrale Ausschreibungsvortexte Herr Lauber, Sie sagen, dass Sie Betreibern und Investoren im Zusammenhang mit deren Gebäudeautomationslösungen den „Peace of Mind“...

mehr