Neuer CEO Corporate Services bei Sodexo

Zum 1. April 2018 übernimmt Andreas Kowalski (44) als CEO Corporate Services die Verantwortung für das Firmenkunden-Segment von Sodexo in Deutschland. In seiner Funktion berichtet er an Adrienne Axler, CEO D|A|CH, und ist Mitglied des Global Corporate Services Executive Committee. Sein Hauptsitz ist in der Hauptverwaltung von Sodexo in Rüsselsheim, Deutschland.

Seit 1. April ist Andreas Kowalski (44) neuer CEO Corporate Servicesbei Sodexo Deutschland
Foto: Sodexo

Seit 1. April ist Andreas Kowalski (44) neuer CEO Corporate Servicesbei Sodexo Deutschland
Foto: Sodexo

Mit Andreas Kowalski gewinnt Sodexo einen erfahrenen und erfolgreichen Manager, der bereits auf langjährige Führungserfahrung in Dienstleistungsunternehmen im In- und Ausland zurückblickt. Vor seinem Eintritt bei Sodexo war Andreas Kowalski zuletzt von 2012 bis 2017 bei LSG Sky Chefs, dem Catering-Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG und von 2001 bis 2011 in verschiedenen Unternehmen der Lufthansa Group tätig.


Thematisch passende Artikel:

Sodexo ist jetzt auch "Möglichmacher“

11.01.2017 - Zum Jahresbeginn begrüßt die Initiative „Facility Management – Die Möglichmacher“ Sodexo als neues Mitglied. Die zwölf führenden Dienstleister der Branche haben das Ziel, FM in...

mehr
03/2017 Sodexo

Trends der globalen Arbeitswelt

Konnektivität, Innovation und Unsicherheit werden die Regeln der Arbeitswelt neu schreiben. Das zeigen die Ergebnisse aus dem aktuellen Bericht „Global Workplace Trends“ von Sodexo. Die...

mehr