Lattemann & Geiger sorgt für könglichen Glanz auf Schloss Neuschwanstein

14.12.2017 - Der Gebäudedienstleister aus Dietmannsried im Allgäu ist auch künftig für die Unterhaltsreinigung im Königsschloss Ludwigs des II. zuständig. Die Zusammenarbeit besteht bereits seit 2005.

Lattemann & Geiger ist auch künftig für die Unterhaltsreinigung im Schloss Neuschwanstein zuständig
Quelle: Lattemann & Geiger

Lattemann & Geiger ist auch künftig für die Unterhaltsreinigung im Schloss Neuschwanstein zuständig
Quelle: Lattemann & Geiger

Zum 1. November 2017 wurde die Lattemann & Geiger Dienstleistergruppe erneut mit der Unterhaltsreinigung des Schloss Neuschwansteins in Schwangau bei Füssen beauftragt. Bereits 2005 hatte die Bayerische Schlösserverwaltung den Reinigungsauftrag erstmals an den Dienstleister vergeben. Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung konnte sich das Familienunternehmen nun erneut durchsetzen.

Die Mitarbeiter der Unternehmensgruppe sind für die Unterhaltsreinigung der öffentlichen Bereiche sowie der Sanitäranlagen zuständig. Hierbei ist es nicht nur die Historie dieses Ortes, welche die Reinigung im Schloss Neuschwanstein zu einer besonderen Herausforderung macht. Das eigens auf die speziellen Anforderungen des Kunden geschulte Personal ist im Mehrschichtbetrieb 7 Tage die Woche im Einsatz. Vor allem während der Hauptsaison, August und September, sind rund um die Uhr Mitarbeiter Vorort. Da auf der Straße zum Schloss ein Fahrverbot für Kraftfahrzeuge und Fahrräder gilt, stellt auch der Arbeitsweg des Reinigungspersonals eine weitere Besonderheit dieses Auftrages dar. Darüber hinaus erschweren schwankende Besucherzahlen die Planung des Verbrauchsmaterials, hier bedarf es deshalb einer flexiblen Materiallogistik.

„Mit jährlich über 1,5 Millionen Besuchern ist das Schloss Neuschwanstein die Touristenattraktion schlechthin in Bayern und daher selbstverständlich auch ein Prestigeobjekt für uns. Aus diesem Grund sind wir sehr stolz auf die langjährige Partnerschaft und freuen uns über das erneute Vertrauen“, so Thomas Braun, Geschäftsführer der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe.


Thematisch passende Artikel:

Lattemann & Geiger steigert Umsatz

21.08.2017 - Bei einem Umsatzplus von 7% setzt das Allgäuer Unternehmen den Wachstumskurs der vergangenen Jahre weiter fort. Der in Dietmannsried im Allgäu beheimatete Multi-Dienstleister Lattemann...

mehr
04/2008 OGM

Oberhausen spart extern

Mit der externen Vergabe von Ge­bäudereinigungs-Leistungen spart die ­OGM GmbH seit dem 1. Mai 2007 gut 660?000?€ pro Jahr ein. Die OGM GmbH als 100 %ige Tochter der Stadt Oberhausen ist u.a....

mehr
05/2015 GIG

Facility Management im Technologiepark Bergisch Gladbach

Die GIG international facility management GmbH hat am 1. März 2015 den Auftrag für das komplette FM des Technologieparks Bergisch Gladbach erhalten. Bereits seit dem 1. Oktober letzten Jahres ist...

mehr

Spie erhält erneut Auftrag vom Auswärtigen Amt

17.02.2015 - Das Auswärtige Amt vertraut auch in den kommenden fünf Jahren auf die Leistungen der Spie GmbH (www.spie.de). Der Multitechnik-Anbieter setzte sich in einer Neuausschreibung des...

mehr
05/2018 Dorfner Gruppe

Vertragsverlängerung am Flughafen München

Der Flughafen München verlängert den bereits seit 2012 bestehenden Vertrag mit der Dorfner Gruppe. Richard Lößel, Geschäftsleiter der Dorfner Gruppe in München, beschreibt das vielseitige...

mehr