Contracting-Award für Hochtief Energy Management

Das „Einspar-Contracting für das Klinikum am Bruderwald in Bamberg“ wird mit dem Contracting-Award 2008 ausgezeichnet. Damit vergibt die Jury, bestehend aus dem Energieeffizienz-Verband AGFW, der Deutschen Energie-Agentur dena sowie der BVT Holding und dem Verlag Energie & Management, den diesjährigen Preis an ein besonders innovatives Projekt aus dem Gesundheitswesen, an dem der Energiedienstleister, die Stadtwerke Bamberg und die SozialStiftung Bamberg beteiligt sind. Um 40 % sinkt der CO2-Ausstoß der medizinischen Einrichtung durch die umgesetzten Maßnahmen. Das sind 6600 t CO2 pro Jahr; dies entspricht den Emissionen von 770 Privathaushalten. Die Energiekosten des Klinikums werden durch das Einspar-Contracting um 1,37 Mio. € gesenkt.

 

Der Contracting-Award wird am 2. April 2009 im Rahmen der AGFW-Mitgliederversammlung in Leipzig verliehen.

Thematisch passende Artikel:

Johnson Controls für mehr Energie-Einspar-Contracting

Johnson Controls setzt auf Energie-Einspar-Contracting, um die Energieeffizienz privater und öffentlicher Gebäude zu steigern. Im Rahmen des Energieeffizienz-Forums EE Global 2009 in Paris rief Tom...

mehr

Energie Steiermark übernimmt WISAG Tochter

12.08.2016 - Die Energie Steiermark steigt in den deutschen Markt ein und übernimmt die WISAG Energiemanagement GmbH, ein Tochterunternehmen der WISAG Industrie Service Holding GmbH. Die Übernahme,...

mehr

Imtech: „Technisches REM“ für Infineon

Der für das technische Real Estate Management des Infineon Headquarters geschlossene Vertrag geht in die Verlängerung. Infineon und Imtech haben eine Fortführung der Zusammenarbeit vereinbart....

mehr

Cofely erhält Energy Service Award 2014

Die Cofely Deutschland GmbH (www.cofely.de) wurde am 9. Oktober in Brüssel in der Kategorie „Best Energy Service Provider“ mit dem European Energy Service Award (EESA) 2014 ausgezeichnet. Der Preis...

mehr

Hochtief: Energieoptimierung für Stuttgarter Krankenhaus

Hochtief Energy Management wird die Energiekosten des „Krankenhaus vom Roten Kreuz“ in Stuttgart-Bad Cannstatt durch ein Einspar-Contracting in den kommenden sieben Jahren um insgesamt etwa 30 %...

mehr