GEFMA setzt erstmals komplett digitalisierten Auditierungsprozess ein

Cologne Oval Offices erhält GEFMA 160-Zertifikat für nachhaltiges FM


Pünktlich zur Veröffentlichung des Weltklimaberichts zeichnet GEFMA – Deutscher Verband für Facility Management die Immobilie „Cologne Oval Offices“ in Köln mit dem Zertifikat GEFMA 160 „Nachhaltigkeit im Facility Management“ aus. Auf der größten europäischen Immobilien-Fachmesse, der Expo Real 2018 in München, übergab GEFMA die Urkunde an den Gebäudeeigentümer DKV Deutsche Krankenversicherung sowie den Asset Manager MEAG MUNICH ERGO AssetManagement.

Die Cologne Oval Offices liegen zentral in der Domstadt direkt in der Nähe des Rheins. Hauptnutzer sind der Verband der privaten Krankenversicherung e.V. sowie die Ströer Media GmbH. Eine anspruchsvolle Architektur, intelligente Mietflächen, ausgewählte Materialien und eine hochwertige Ausstattung fügen sich in diesem Büro-Ensemble zu einem kreativen Gebäudekonzept zusammen. Mit der Auszeichnung GEFMA 160 „Nachhaltigkeit im  Facility Management“ beweist die moderne und vom Facility Manager 

Apleona HSG betriebene Immobilie nun auch ihren nachhaltigen Gebäudebetrieb. Besonders gut gelungen ist nach Meinung der GEFMA-Auditoren die Kombination aus ökologischer und ökonomischer Qualität. Ein Beispiel ist das innovative Energiemanagement, bei dem etwa die Kühlung des Gebäudes emissionsarm durch Wasser aus dem nahegelegenen Rhein erfolgt. Den ausgezeichneten, nachhaltigen Betrieb bestätigt auch der TÜV SÜD Advimo, der die unabhängige Konformitätsprüfung des Auditierungsprozesses durchgeführt hat.

Die Zertifizierung der Cologne Oval Offices wurde von GEFMA erstmals komplett digital durchgeführt. Dazu hat der Verband das gemeinsam mit dem Bonner Software-Entwickler Kontura programmierte Tool SustainFM eingesetzt. Immobilieneigentümer und -nutzer können mit dem ergänzenden Self-Quick-Check via App übrigens bereits im Vorfeld eines Audits die Nachhaltigkeit ihres Facility Managements überprüfen. Die App SustainFM ist in allen gängigen App-Stores verfügbar.


Thematisch passende Artikel:

01/2009 MEAG

Überzeugendes Umwelt- und Energiekonzept für Kölner Bürogebäude

Das südliche Kölner Rheinufer gewinnt weiter an Kontur. Gut sichtbar wachsen dort die „Cologne Oval Offices“ empor. Noch befinden sich die beiden, von der Münchener MEAG entwickelten,...

mehr

Dr. Sasse AG erhält Zertifikat GEFMA 160

Im Rahmen der Fachmesse Facility Management 2015 in Frankfurt wurde erstmals das Zertifikat nach GEFMA 160 "Nachhaltigkeit im Facility Management" verliehen. Das neue Nachhaltigkeitslabel und...

mehr
02/2015 GEFMA-Zertifikat für Nachhaltigkeit im FM

Pioniere auf die Bühne!

Vor ziemlich genau einem Jahr verkündete GEFMA-Vorsitzender Otto Kajetan Weixler: „Der Verband setzt mit seinem Zertifizierungssystem Gefma 160 einen neuen Standard im Facility Management.“...

mehr

GEFMA engagiert sich für eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management

Für einen eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management engagiert sich GEFMA – Deutscher Verband für Facility Management e.V. und ruft die Branche zur Unterstützung auf. „16 Hochschulen bieten...

mehr

GEFMA zertifiziert Nemetschek Allplan

Die Leistungsfähigkeit der Facility Mangement-Lösung Allfa von Nemetschek Allplan hat die Prüfer der GEFMA überzeugt. Die Software erfüllt die zentralen Kriterien des Verbandes und hat sich damit...

mehr