Change-Management für neue Arbeitswelten am Beispiel ­Vodafone Deutschland

Wenn Unternehmens- und Bürokultur harmonieren

So wichtig Veränderungen für ein Unternehmen sind, so regelmäßig ­verursachen sie Unsicherheit, Ängste und Widerstände. Wenn heute ein Bürogebäude entsteht oder vorhandene Strukturen überdacht werden, ­verknüpft das neue Raumkonzept in der Regel die modernen Anforderungen an effizientes Arbeiten mit dem Mobilisieren von Wissen und ­Ideenaustausch – die Räume öffnen sich. Das hat einen Veränderungs­prozess zur Folge, der ohne die Akzeptanz und die Integration der be­troffenen Mitarbeiter zum Scheitern verurteilt ist. Erfolgreiches Change-­Management setzt eine frühzeitige Einbindung der Mitarbeiter sowohl bei der ­Planung als auch bei der Umsetzung neuer Arbeitskonzepte voraus.

Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch; heutige Büroarbeit ist freier, selbstbestimmter und komplexer geworden. Dass aus starren Abteilungen ­zunehmend flexible Prozess- und Projektteams werden, die sich ständig neu zusammenstellen, ist eine von vielen Entwicklungen, die sich direkt auf die Bürokonzepte niederschlagen. Das ­moderne Büro begegnet ihnen, indem es sich öffnet und seinen Nutzern neben Arbeitsplätzen auch Meeting-Points, Klausurräume Teeküchen und sonstige Räume zur spontanen und insbesondere informellen Kommunikation und zum Rückzug anbietet. Für die Bürostruktur eine elementare...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

Alnatura: Bürogebäude mit Lehmfassade

15.08.2016 - Auf dem ehemaligen Kasernengelände der Kelley-Barracks in Darmstadt sind die Bauarbeiten für den Alnatura Campus gestartet. Nachdem Alnatura die Baugenehmigung für seinen neuen...

mehr
03/2015 Zeitgemäße Bürolandschaften bieten Balance zwischen Offenheit und Rückzugsmöglichkeiten

Intelligent kombinieren

. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, kommt es auf eine ausgewogene Mischung aus optimierten Kosten, maximaler Flexibilität und einer Ausrichtung am Menschen an. Daher überrascht es nicht, dass...

mehr
05/2014 Enervie Zentrale Hagen: Neue Arbeitswelten für mehr Flexibilität und Kommunikation

So unterstützen neue Bürostruk­tu­ren die Unternehmensführung

Die Enervie – Südwestfalen Energie und Wasser AG bündelt in ihrer neuen Zentrale am „Platz der Impulse“ ihre bisherigen acht Hagener Standorte. Nach knapp 18-monatiger Bauzeit bezogen Anfang Mai...

mehr
01/2017 HPP Architekten

Microsoft’s neue Deutschlandzentrale

Um seinen Mitarbeitern beste Arbeitsbedingungen bieten zu können, begab sich das Microsoft 2012 auf die Suche nach einem neuen Standort. Neben dem Makler-Unternehmen Colliers wurden HPP Architekten...

mehr
05/2017 Grundlagenermittlung, Analyse und Einrichtungstricks für das Büro der Zukunft

Die Fläche des Büros effizienter nutzen

Mit der richtigen Herangehensweise und ein paar Einrichtungstricks können Facility Manager einen wichtigen Beitrag leisten, den Standort noch wirtschaftlicher zu gestalten und für Mitar­beiter eine...

mehr