Erneuerbare Energiequellen und ihre Auswirkungen auf die Heizkostenabrechnung

Von EEWärmeG bis HKVO…

Die Entscheidung der Politik Emissionen zu senken, Ressourcen zu ­bewahren und erneuerbare Energien zu stärken, hat Auswirkungen ­­auf alle Lebensbereiche. Dadurch verändern sich selbstverständlich auch ­verschiedenste Rahmenbedingungen, gerade in der Wohnungswirtschaft, denn hier gilt der Gebäudebestand nach wie vor als eines der größten Einsparpotenziale, was den Verbrauch von Ressourcen angeht.

Bis 2020 sollten die Emissionen
eigentlich um mindestens 40 % gegenüber 1990 gemindert werden – laut ­aktuellen Prognosen muss d
as Ziel korrigiert werden, da voraussichtlich „nur“ rund 33 % der Emissionen eingespart werden können. Nichtsdestotrotz bleibt die deutsche Politik zuversichtlich und will bis 2050 eine Reduktion des Energieausstoßes um 80 bis 95 % (im Vergleich zu 1990) erreichen. Ein wichtiger Baustein auf dem Weg dahin ist der Ausbau erneuerbarer Energien. Wie wichtig dieser ist, zeigen Berechnungen der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat): Demnach haben die...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

02/2013 ista

Verbrauchsgerechte Ablesung spart Energie auch im modernen Wohnungsbau

Die Verbraucher in Deutschland können die Energiewende konkret mitgestalten und insbesondere im modernen Wohnungsbau zusätzlich Energiekosten einsparen. Dies ist ein Resultat einer Studie der TU...

mehr
03/2012 Minol

Komplexe Abrechnungen für den Energieverbrauch von Gewerbeimmobilien

Eine Ladenzeile im Erdgeschoss, Büros und Wohnungen in den Obergeschossen: Ein solcher Mix aus Wohnen und Gewerbe ist typisch für größere Immobilien in guter Lage. So komplex wie die...

mehr

Cofely: Wärmekonzept für SKF GmbH

Die Cofely Deutschland GmbH hat für die SKF GmbH am Standort Lüchow ein Wärmekonzept auf Basis erneuerbarer Energien umgesetzt. Dadurch kann die SKF GmbH in Lüchow ihre CO2-Emissionen bei der...

mehr
06/2017

EBCsoft mit Software für Heizkosten-Abrechnung

Heizkosten verlässlich abrechnen ist die Aufgabe des Moduls Heizkosten-­Abrechnung, das EBCsoft in sein CAFM-System Vitricon implementiert hat. Es ermöglicht ein vielgestaltiges Management der...

mehr