…und wie Ihnen Ihr Handy dabei hilft

Trends in der Fuhrpark-Reinigung

Das kann man wohl als stabile Mehrheit bezeichnen: Wenn deutsche Dienstwagenfahrer nach ihrem bevorzugten Transportmittel befragt werden, dann lassen sie nichts auf ihr Auto kommen! 96 % von ihnen sind am liebsten mit dem Dienstwagen unterwegs – gerade einmal zwei Prozent würden das Fahrrad bevorzugen...

Und die Deutsche Bahn wird bei dieser Zielgruppe kaum neue Kunden finden: Von 100 Dienstwagenfahrern steigt gerade einmal einer (!) auf Züge um, wenn er die Wahl hat. Das hat das Leasing-Unternehmen Lease-Plan im Rahmen eines Mobilitäts-Monitors herausgefunden. Wenn also erst einmal Kombi, SUV oder Coupé auf dem Parkplatz bereitstehen, will keiner mehr umsteigen. Auf vier Rädern sind Deutschlands Berufstätige am liebsten mobil.

Wie innig die Beziehung zum Pkw ist, zeigen weitere Ergebnisse der Befragung: 78 % der Dienstwagenfahrer würden sich im Zweifel lieber für den mobilen Untersatz anstelle...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe

Jetzt bestellen