Enervie Zentrale Hagen: Neue Arbeitswelten für mehr Flexibilität und Kommunikation

So unterstützen neue Bürostruk­tu­ren die Unternehmensführung

Die Enervie Zentrale in Hagen punktet nicht nur durch hohe Wirtschaftlichkeit und moderne Architektur: Das neue Bürokonzept gründet auf dem Unternehmensleitbild „Kultur des Handelns“, die in eine zukunftsorientierte, höchst flexible Arbeits- und Bürokultur übertragen wurde. Um die Mitarbeiter auf die Veränderungen im Rahmen der „Neuen Arbeitswelt“ vorzubereiten und durch den Prozess zu begleiten, setzte das Unternehmen umfangreiche Maßnahmen im Change Management und in der Umzugsorganisation ein.

Die Enervie – Südwestfalen Energie und Wasser AG bündelt in ihrer neuen Zentrale am „Platz der Impulse“ ihre bisherigen acht Hagener Standorte. Nach knapp 18-monatiger Bauzeit bezogen Anfang Mai 2014 an die 750 Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung den Neubau. Durch die verkehrsgünstige Lage des 45.000 m² großen Areals, südöstlich von Hagen in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 45, verkürzen sich auch Wegstrecken in das Netzgebiet der Unternehmensgruppe. Deutliche Einsparpotenziale können insbesondere in puncto Betriebskosten und Wegezeiten realisiert werden. So werden pro Jahr etwa 500.000 km...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

01/2017 HPP Architekten

Microsoft’s neue Deutschlandzentrale

Um seinen Mitarbeitern beste Arbeitsbedingungen bieten zu können, begab sich das Microsoft 2012 auf die Suche nach einem neuen Standort. Neben dem Makler-Unternehmen Colliers wurden HPP Architekten...

mehr
04/2009 Technologie und Flexibilität sind die wichtigsten Differenzierungsmerkmale

Das Büro im Jahr 2030

Der Report mit dem Titel „The Smart WorkPlace of the Future” („Der intelligente Arbeitsplatz der Zukunft”) stellt eine Vision des Jahres 2030 vor, in der Unternehmen die für ihren...

mehr
06/2011 Planon

Felxible Arbeitsplätze durch IT-Unterstützung

Flächenoptimierung, Kosteneinsparungen, eine bessere Work-Life-Balance, Arbeitsplatzattraktivität bzw. Mitarbeiterbindung und Produktivität sind laut einer Studie des „New Ways of Working...

mehr

Johnson Controls: Neue Studie über das Büro der Zukunft

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions, Marktführer für die effiziente Verwaltung und Betreuung von Immobilienportfolios multinationaler Unternehmen, hat Anfang Juli 2009 seinen jüngsten...

mehr
05/2014 Orgatec 2014 – Internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten

Die Arbeitswelt im Wandel

Unsere Arbeitswelt steckt mitten in tiefgreifenden Veränderungen: Die Arbeitnehmer werden im Zuge des demographischen Wandels immer älter, während auf der anderen Seite die jungen Digital Natives...

mehr