Werkzeuge für FM-Ausschreibungen – ein Baukasten (Teil 2)

Mustervertrag, Leistungsverzeichnis & CO.

Ergänzend zu den in der letzten Ausgabe vorgestellten Elementen des Werkzeugkastens für die Ausschreibung von FM-Leistungen „Standardleistungsverzeichnis 3.0“ und „Ausschreibungsleit­faden für Systemdienstleistungen“ erfolgt nun die Erläuterung des Mustervertrags. Darüber­
hinaus wird beleuchtet, in welcher Form weitere GEFMA-Richtlinien den Werkzeugkasten ergänzen.

Mustervertrag 3.0 (GEFMA 510)

In den 1990er-Jahren hat sich Facility Management im deutschsprachigen Raum als strategische Disziplin, insbesondere im Hinblick auf die ganzheitliche Bewirtschaftung von Immobilien, durchgesetzt. In diesem Zuge entstand in der Branche die Notwendigkeit der Regelung von solchen umfassenden Leistungsbeziehungen. Hierzu wurden zunächst oft individuelle Lösungen in unterschiedlichen Qualitäten und fehlender Ausgewogenheit hinsichtlich der Parteiinteressen geschaffen, etwa durch die Anwendung von Musterverträgen anderer Branchen oder die Anreicherung von Verträgen über...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!