Richtlinien für die akustische Büroraum-Planung

Akustische Bürogestaltung

Dass die Akustik am Arbeitsplatz sehr wichtig für Gesundheit und ­effizientes Arbeiten ist, ist nicht neu. Der anerkannte technische Standard wird über DIN-Normen und Richtlinien definiert. In diesem Jahr wurde nun ein neuer VDI-Entwurf zur Raumakustik in Bürosituationen entwickelt. Das Besondere dabei: In dem neuen Entwurf zur Richtlinie VDI 2569 „Schallschutz und akustische Gestaltung im Büro“ wird der einzelne Arbeitsplatz in den Fokus gerückt.

Rund ein Drittel seines Lebens verbringt jeder Beschäftigte am Arbeitsplatz – ist dieser in einer lauten Umgebung gelegen, sind negative Folgen programmiert. Lärm ist ein Stressfaktor, der Auswirkungen auf die psychische Gesundheit und die Leistung der Mitarbeiter hat und dadurch für wirtschaftliche Einbußen sorgen kann. Gerade in modernen Großraumbüros gibt es unzählige Nebengeräusche und Lärmquellen, die ein konzentriertes Arbeiten erschweren. Ab wann Geräusche als störend empfunden werden, ist allerdings von Mensch zu Mensch unterschiedlich – und hängt auch von der Art des Geräusches ab....

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe

Jetzt bestellen